Verena Delius, Chanyu xu, gründerinnen, found-her, interview, youn internet, panfu, oloko

Konfrontiert man die allmächtige Google-Suchmaske mit der Eingabe des Wortes “Gründerinnen”, erwidert diese salopp: “Meinten sie Gründer”? Google erkennt das Offensichtliche: Frauen, die coole Startups gründen oder leiten, sind Mangelware. Aber warum? Zur Beantwortung dieser Frage begab sich Gründerszene zusammen mit der Customer Alliance (www.customer-alliance.de)-Gründerin Chanyu Xu direkt zur Quelle und portraitierte frei von Klischees einige dieser vermeintlichen Paradiesvögel.

Verena Delius im Portrait

Den Anfang von Gründerszenes neuer Gründerinnen-Reihe macht Verena Delius von der Young Internet GmbH. Zwar portraitierte Gründerszene sowohl Verena als auch Young Internet mitsamt den Produkten Panfu (www.panfu.com) und Oloko (www.oloko.com) bereits vor einigen Monaten, einen so tiefen Einblick in die Person Verena Delius bekommt der geneigte Zuschauer aber erst jetzt.

Bereits im zarten Alter von 20 Jahren konnte die Chefin von aktuell 65 Mitarbeitern ersten Erfahrungen mit eigenen Unternehmungen fernab des Internets sammeln. Verena Delius erläutert, wie die Unternehmenskultur im Hause Young Internet von ihrem weiblichen Führungsstil geprägt ist, äußert sich zu Vorbildern und nimmt sich natürlich auch der allgemeinen Frauenfrage der deutschen Internetszene an.

http://www.youtube.com/watch?v=yBY-ToKMKDM

Nachwort: Gründerszene dankt Groupon Deutschland-Social Media Manager Sascha Pfeiffer für die Hilfestellung bei der Namensfindung des neuen Formats.