gidsy loopcam tipps

Was hätte sich Gidsys Edial Dekker gesagt?

Würde sie nur einmal zurück in die Vergangenheit reisen und mit ihrem jüngeren Ich reden können, die Berliner-Geekettes-Gründerin Jess Erickson hätte sie animiert, etwas anderes zu studieren – statt Internationale Beziehungen, einen Mix aus Informatik, Wirtschaft und Psychologie. „Ich würde mir erzählen, dass ich Probleme und Herausforderungen eher als ein großes Spiel betrachten sollte“, sagt Loopcam-CEO Tor Källstigen und Edial Dekker von Gidsy ergänzt: „Ich hätte früher programmieren lernen sollen!“

Anzeige
VentureVillage-Redakteurin Elaine Jung sammelte diese und andere Statements bei einem Besuch der General-Assembly-Konferenz für Gründer und VCs vergangenen Freitag ein.

Angereichert mit weiteren Anekdoten von Twagos Italien-Chefin Silvia Foglia, Ezeep-Mitgründer Sascha Kellert, Alexander Kölpin von der German Startups Group und Wellington Partners‚ Christian Thaler-Wolski, bietet das folgende Video eine bunte Mischung an Weisheiten für junge Entrepreneure.

Kamera/Schnitt: Glenn Goodison