In einem Münsteraner Cafe habe ich kürzlich Marvin D. Andrä interviewt. Marvin hat sich mit 21 Jahren mit der Erfindung eines innovativen “Laderaum-Schutzes” selbsständig gemacht, anstatt wie andere Jung-Gründer auf ein solides ;-) Internet-Business zu setzen.

Für mich persönlich ist das Geschäftsumfeld, mit dem Marvin sich herumschlagen muss, zwar nicht so sexy, aber dafür ist sein Business-Model sehr erfolgreich und cashnah. Mittlerweile hat Marvin mit dem mit 50000EUR dotierten “Enable To Start”-Wettbewerb von der FTD seinen 9.! Business-Plan/Gründer-Wettbewerb gewonnen. Auch in der Old Economy gibt es anscheinend kreative Einnahmenmodelle neben den Produktverkaufserlösen…

Im Interview geht Marvin unter anderem auf anfängliche Finanzierungsschwierigkeiten ein und erzählt vom Presse-Bonus und anderen Vorteilen die man als Jung-Unternehmer hat.

Film ab!

GD Star Rating
loading...
Interview mit Marvin Andrä - Erfinder des Bagpax, 2.0 out of 5 based on 1 rating
Alle Bilder in diesem Artikel unterliegen der Creative-Commons-Lizenz (Namensnennung-Keine Bearbeitung, CC BY-ND; Link zum rechtsverbindlichen Lizenzvertrag). Ausgenommen sind anders gekennzeichnete Bilder unter anderem von Panthermedia, Fotolia, Pixelio, Morguefile sowie Pressefotos oder verlagseigenes Bildmaterial.