kochzauber, project a ventures, abomodell für lebensmittel, joel kaczmarek, mareike jahr, founders link, selbstversuch, unpacking
Kochzauber (www.kochzauber.de) ist das neue Startup des Company-Builders Project A Ventures (www.project-a.com). Gründerszene-Chefredakteur Joel Kaczmarek wagte daheim nach Feierabend zusammen mit seiner Freundin, Mareike Jahr von FoundersLink (www.founderslink.com), den Selbstversuch und griff statt Mikrofon zum Kochlöffel.

Gründerszene wagt den Kochzauber-Selbstversuch

Der Berliner Inkubator Project A Ventures scheint eine Vorliebe für Startups im Lebensmittelbereich zu haben. Nach dem Wein-Startup Wine in Black wagten sich die Ex-Rocket-Internet-Akteure nun mit Kochzauber an das Thema Ernährungs- und Lieferkonzepte. Kochzauber-Kunden erhalten mit der Kochzauber-Box die Möglichkeit, sich die Zutaten und das Rezept eines Gerichts direkt nach Hause liefern zu lassen. Der Preis dieser Box liegt je nach Gericht zwischen 20 und 40 Euro.

Es gibt doch nichts Schöneres als Produkte zum Anfassen. Im Gründerszene-Selbstversuch ließ sich Chefredakteur Joel Kaczmarek das Kochzauber-Paket nach Hause schicken, um mit professioneller weiblicher Hilfe von FoundersLink-Associate Mareike Jahr die Box auf Herz und Nieren zu testen. Lebensmittel frisch? Anleitung verständlich? Preis angemessen? Dies und mehr im Video!

GD Star Rating
loading...
Kochzauber Unpacking und Selbstversuch, 3.5 out of 5 based on 4 ratings
Alle Bilder in diesem Artikel unterliegen der Creative-Commons-Lizenz (Namensnennung-Keine Bearbeitung, CC BY-ND; Link zum rechtsverbindlichen Lizenzvertrag). Ausgenommen sind anders gekennzeichnete Bilder unter anderem von Panthermedia, Fotolia, Pixelio, Morguefile sowie Pressefotos oder verlagseigenes Bildmaterial.