interview, gutscheine, rabatte, couponing, groupon, dailydeal, gutscheinpony, joel kaczmarek, marcus seidel, gutscheine.de

Das Thema Gutscheine und Rabatte boomt. Spätestens seit dem Groupon-Hype möchte jeder mit Prozenten Geld verdienen. Gutscheine.de (www.gutscheine.de) – wie schon die URL erahnen lässt – ist dennoch kein Mitläufer, sondern bereits seit über zwei Jahren am Markt. Neben Online-Rabatten möchte man sich durch Regionale Angebote oder auch Geschenk-Gutscheine breiter aufstellen, um so der Konkurrenz von geschätzten 600-1.000 Gutscheinseiten allein in Deutschland entgegentreten zu können.

Marcus Seidel über Couponing in Deutschland

Trotz dieser Masse an Konkurrenzangeboten versichert Gutscheine.de-Geschäftsführer Marcus Seidel, dass „der Gutscheinbereich einer der wenigen ist, wo es kein Hauen und Stechen gibt“. Im Interview mit Gründerszene-Chefredakteur Joel Kaczmarek analysiert der gutgelaunte Gutscheine.de-CEO die aktuelle deutsche Gutschein-Lage, erläutert wie nachhaltig Groupon, DailyDeal (dailydeal.de) und Co. wirklich sind und wie man trotz investorenfreier Finanzierung ein nachhaltiges Modell schaffen konnte.

Zum Abschluss des Interviews geht Marcus Seidel auf konkrete Ziele für die nächsten Monate ein und erklärt, warum Gutscheine.de vor den aktuellen Änderungen des Google-PageRank-Algorithmus keine Angst zu haben braucht.

Film ab!