Matthias Henze, Joel Kaczmarek, interview, homepagebaukasten, shoplösung, onlineshop, jimdo

Deine Firma hat eine Webseite, dein Zahnarzt, sogar dein Fleischer um die Ecke. Was viele aber nicht haben ist genügend Zeit oder Geld um schnell zum ersten eigenen Webauftritt zu kommen. Homepagebaukästen sind da eine willkommene Lösung. Eines der erfolgreichsten Unternehmen in diesem Bereich ist Jimdo (de.jimdo.com). Seit vier Jahren am Markt, profitabel, am Hamburger Standort 65 Mitarbeiter, Teams in Japan, Shanghai und San Francisco. Seit 2010 bietet Jimdo zusätzlich eine eigene Shoplösung. Ergebnis: bereits 30.000 angemeldete Shops mit einem Gesamtumsatz von 7.5 Millionen Euro.

Matthias Henze über Jimdo und Tipps für junge Gründer

Matthias Henze ist einer der Mitgründer von Jimdo – Das komplette Gründerteam arbeitet bereits seit sieben Jahren zusammen. Im Interview mit Gründerszene-Chefredakteur Joel Kaczmarek erklärt der pragmatische und immer zu einem Lächeln aufgelegten Matthias Henze warum er Jimdo auch nach vier Jahren Marktpräsenz noch immer als Startup versteht.

Bei einem derart stetigen Wachstum stellt sich natürlich die Frage, wie man es geschafft hat solch ein Team aufzubauen – 65 Mitarbeiter kommen nicht über Nacht. Matthias Henze als mittlerweile gestandener Unternehmer gibt weiterhin Empfehlungen zum Aufnehmen von Venture Capital und der richtigen Internationalisierungsstrategie.

Film ab!