Seit 23 Jahren lebt Andreas Weigend in der US-amerikanischen Fremde. Aber eigentlich kann man das so auch nicht sagen. Mit Lehraufträgen in Stanford, Berkley, China und bald auch Nordkorea ist er mehr ein Globetrotter als ein Exil-Deutscher. Andreas ist der Experte wenn es um Recommender Systems à la Amazon geht. Im sehr persönlichen Interview mit Lukasz berichtet er, wie die Online-Marketing-Branceh den Wandel von den Transaktionsdaten zu den Interaktionsdaten vollzogen hat und warum Facebook in Zukunft für den Ecommerce interessant wird. Daneben erzählt Andreas auch von seiner Tätigkeit als Business Angel beispielsweise bei Triphunter, welches ihn intim mit dem Interviewer verbindet ;-).

Film ab!

GD Star Rating
loading...
Alle Bilder in diesem Artikel unterliegen der Creative-Commons-Lizenz (Namensnennung-Keine Bearbeitung, CC BY-ND; Link zum rechtsverbindlichen Lizenzvertrag). Ausgenommen sind anders gekennzeichnete Bilder unter anderem von Panthermedia, Fotolia, Pixelio, Morguefile sowie Pressefotos oder verlagseigenes Bildmaterial.