Frauen, die coole Startups gründen oder leiten, sind Mangelware. Aber warum? Zur Beantwortung dieser Frage begab sich Gründerszene zusammen mit der Customer Alliance-Gründerin (www.customer-alliance.deChanyu Xu direkt zur Quelle und porträtierte frei von Klischees einige dieser vermeintlichen Paradiesvögel.

Die heute vorgestellte Gründerin Claire Davidson arbeitete erst knapp zwei Jahre Jahre für Myfab (www.myfab.com) in London, bevor sie 2010 zusammen mit Benjamin Esser das E-Commerce-Unternehmen mit Fokus auf hochwertige Heimtextilien, Urbanara (www.urbanara.de), gründete. Als Director Marketing and Product Development ist sie nach eigenen Worten „für alles Schöne verantwortlich“. Im Interview verrät Claire Davidson nicht nur, wieso sie sich für das Startup-Leben entschied, sondern beleuchtet auch Urbanara und dessen Entstehungsgeschichte.