Vertical Media Backstage

Die Geschichte von Vertical Media

Passend zur Finanzierungsverkündung Anfang dieser Woche, gibt es heute einen Blick hinter die Kulissen des Verlags Vertical Media. Das Video zeigt die Gesichter von Gründerszene, VentureVillage und Vertical Media:

Vertical Media (www.vmpublishing.com) ist  fest mit der deutschen Startup-Szene verwoben. “Wir berichten über die Szene, sind aber gleichzeitig auch mit unseren Events und unserer täglichen Arbeit mittendrin in diesem Hub”, sagt Geschäftsführer Mark Hoffmann. Gemeinsam mit André Lange, dem CPO, gestaltet er die strategische Ausrichtung. Müsste man die Geschichte von Vertical Media in einem Satz zusammenfassen, könnte man sagen: Aus einem kleinen Blog wurde innerhalb von etwas mehr als sechs Jahren ein noch kleines, aber wachsendes digitales Verlagshaus, für das heute 35 Menschen arbeiten. In den vergangenen drei Monaten ist eine kleine Dokumentation entstanden, die zeigt, wie das passieren konnte, wer diese 35 sind und welche Visionen sie haben.

So erläutert etwa Gründerszene-Chefredakteur Joel Kaczmarek, worauf es bei der redaktionellen Arbeit ankommt. Event-Managerin Sandra Schmidt erzählt, was ein gelungenes Event wie die Spätschicht (www.spaetschicht-event.com) oder die Heureka (www.heureka-conference.com) ausmacht. Linsey Fryatt, die Redaktionsleiterin von VentureVillage (www.venturevillage.eu), zeigt wie eine Redaktionskonferenz abläuft. Aber auch viele andere kommen zu Wort oder geben einen kleinen Einblick in ihre tägliche Arbeit.

GD Star Rating
loading...
Backstage, 4.5 out of 5 based on 22 ratings
Alle Bilder in diesem Artikel unterliegen der Creative-Commons-Lizenz (Namensnennung-Keine Bearbeitung, CC BY-ND; Link zum rechtsverbindlichen Lizenzvertrag). Ausgenommen sind anders gekennzeichnete Bilder unter anderem von Panthermedia, Fotolia, Pixelio, Morguefile sowie Pressefotos oder verlagseigenes Bildmaterial.