Loic Le Meur, LeWeb, Seesmic, Interview

Loïc Le Meur ist ein französischer Entrepreneur, der seine neue Wahlheimat in San Fransisco gefunden hat und vor allem für seine Webkonferenz LeWeb bekannt wurde. Dort treffen auch in diesem Jahr – diesmal am 09. und 10. Dezember in Paris – wieder Investoren, Gründer, VCs sowie allerlei Kenner der Szene aus insgesamt 40 Nationen zusammen.

Loic Le Meur über die aktuellen Trends der Internetbranche

Die LeWeb verzichtet gänzlich auf Marketingmaßnahmen, sondern verbreitet sich nur via Mundpropaganda. Im Startjahr 2005 wurde die Konferenz von gerade mal 250 Teilnehmern besucht. In den beiden Folgejahren verdoppelte sich die Zahl jeweils und im Dezember 2007 brachte es Loic Le Meurs Konferenz auf 1.800 Teilnehmer.

Im Interview mit Lukasz Gadowski spricht Loic Le Meur über die aktuellen Trends der Internetbranche, von der Entstehungsgeschichte seiner LeWeb-Konferenz, seiner Video-Community Seesmic (wo Nutzer Profile  mit Videos bestücken und ihre Freunde nach Vertrautheit ordnen können) und darüber, wie man es im Internetmarkt zu etwas bringen kann: Erst ein lokaler Leader werden und dann eine Community drum herum bauen.

Film ab!

GD Star Rating
loading...
Alle Bilder in diesem Artikel unterliegen der Creative-Commons-Lizenz (Namensnennung-Keine Bearbeitung, CC BY-ND; Link zum rechtsverbindlichen Lizenzvertrag). Ausgenommen sind anders gekennzeichnete Bilder unter anderem von Panthermedia, Fotolia, Pixelio, Morguefile sowie Pressefotos oder verlagseigenes Bildmaterial.