Zack Urlock, Matt Price, Joel Kaczmarek, Robert Basic, Christoph Janz, Johannes Schaback, Zendesk, LadenZeile, Point Nine Capital, Audience Science, Core Media, Help Desk, helpdesk, customer support, customer alliance

Wie lässt es sich besser in einem neuen Markt beginnen als mit einer Party? Ähnliches dachte sich wohl auch der amerikanische Anbieter für Helpdesk-Software Zendesk und lud in der letzten Woche verschiedene Akteure der deutschen Gründerszene zu einem Get-Together in die Home Base in Berlin. Gründerszene begleitete das Event und gewann neben einem interessanten Interview auch verschiedene Nutzerstimmen.

Zendesk kommt zurück nach Europa

Er habe so einen coolen Namen resümierte Blogger Robert Basic salopp, als es im Gespräch vor Ort um Zendesks COO Zack Urlocker ging, der gemeinsam mit Europa-Chef Matt Price Gastgeber des Events in Berlin war. Die beiden Zendeskianer waren Veranstalter und Stimmungsmacher zugleich und gaben sich sehr locker und entspannt, wenn es darum ging, den rund 150 Gästen zu erklären, was Zendesk denn überhaupt sei und warum ein Buddha mit Headset in deren Logo prangere. Auf der Bühne wurde gewitzelt, während die reichlich mit Wodka gefüllten Zendesk-Cocktails die Stimmung auflockerten.

Klar, dass Gründerszene sich die beiden also auch für ein Interview schnappte – vor dem Verzehr besagter Cocktails übrigens – und die internationalen Gäste zu ihren Ambitionen, den Unterschieden zwischen dem Valley und Europa und der deutschen Szene allgemein befragte. Im unterhaltsamen Gespräch geben Urlocker, der als Veteran in der Technologieszene gilt und zuvor EVP of Products bei MySQL war, und Europa-Kollege Price amüsante Einblicke in das Tagesgeschäft des ursprünglich in Dänemark gegründeten Unternehmens und erklären, warum sie eigentlich zurück nach Europa kommen.

Unter den Gästen waren ganz unterschiedliche Typen vertreten wie etwa Blogger Robert Basic, Investor und Business-Angel Christoph Janz von Point Nine Capital (www.pointninecap.com), Shopping-Kenner Johannes Schaback von LadenZeile (www.ladenzeile.de) oder auch Gäste von Audience Science oder Core Media. Gründerszene sammelte zahlreiche Stimmen zum Event und der Eignung von Zendesk für den deutschen Markt und erhielt viel positives Feedback.