Des Rätsels Lösung

Leider haben wir in dieser Kategorie aktuell keine Jobs.

Augen auf beim Schäfchenzählen

Dass die genannten Preise völlig an den Haaren herbeigezogen sind, ist offensichtlich. Darauf im Vorstellungsgespräch herumzureiten, wird den Personaler allerdings nicht großartig beeindrucken. Tu dir einen Gefallen und glänze stattdessen mit der Aufstellung eines Gleichungssystems. Dieses System beinhaltet die folgenden Gleichungen:

(I) K + S + H = 100

(II) 10K + S + 1/8H = 100

Hierbei steht K für die Anzahl der zu kaufenden Kühe, S für die Anzahl der Schafe und H für die Anzahl der Hühner. Jetzt gilt es, sich die beiden im Text formulierten notwendigen Nebenbedingungen in Erinnerung zu rufen: Dem Bauer werden natürlich nur ganze Tiere verkauft, K, S und H können also nur ganzzahlige Werte annehmen, die darüber hinaus mindestens eins und höchstens 98 betragen dürfen.

Aus dem zweiten Term ergibt sich, nach Multiplizieren mit acht (damit man auf ganze Hühner kommt), folgende Gleichung:

(II) 80K + 8S + H = 800

Zieht man hiervon nun die erste Gleichung (I) ab, erhält man:

79K + 7S = 700

Nach weiterem Umstellen sieht die Gleichung folgendermaßen aus:

S = 100 – 79/7K

79/7K kann auch als 79K/7 geschrieben werden. Wir erinnern uns: K darf nur ganzzahlige Werte annehmen und muss daher ein Vielfaches von 7 sein. Außerdem soll 79K/7 positiv sein und gleichzeitig kleiner als 98. Dieser Logik folgend muss K = 7 sein.

Durch Einsetzen dieses Wertes in die Ausgangsgleichung (II) ergeben sich die anderen Werte, sodass die finale Lösung lautet:

Bauer Saulacher kauft mit seinen 100 Euro also 7 Kühe, 21 Schafe und 72 Hühner.

Die Jobbörse ist die erste Anlaufstelle für Startup Jobs in der digitalen Webwirtschaft. Jobs soweit das Auge reicht. Egal, ob Jobs im Bereich Online-Marketing, Operations, Projektmanagement oder der IT: In der Gründerszene-Jobbörse findet jeder eine Vielzahl an Jobs. Die Jobbörse ist speziell auf das unternehmerische Startup-Umfeld fokussiert und bietet somit eine hohe Vielfalt an Positionen mit Web- und Entrepreneurship-Bezug. Die Jobbörse richtet sich an jeden, der entweder eine neue Herausforderung in seinem Beruf – egal, ob Startup oder nicht - oder Verstärkung für sein Startup sucht, um in der schnelllebigen und dynamischen Gründerszene mitzuhalten. In der Jobbörse tummeln sich Startup Jobs für zahlreiche Einstiegslevel, zum Beispiel als Vollzeitkraft, Praktikant, Trainee oder Co-Founder. Auch Tätigkeiten in höheren Management-Positionen sind in der Jobbörse keine Seltenheit. Wer also nach Startup Jobs in der digitalen Wirtschaft sucht, ist in der Gründerszene-Jobbörse genau richtig aufgehoben. Der Bedarf an Startup Jobs scheint endlos, und somit gibt es zahlreiche neue Jobs, die täglich in der Jobbörse erscheinen.

Job hinzufügen →
Netzsieger 2017 'sehr gut'
amplifypixel.outbrain