Auf Jobsuche in Berlin?

Die Hauptstadt der Startups hat dein Interesse als mögliche Arbeitsloction geweckt? Gut so, denn kaum sonst wo entstehen so viele neue Startups und neue Vermarktungsideen wie hier. Gründe sind eine top Infrastruktur und eine große Bandbreite an Vernetzungsmöglichkeiten on- und offline. Die neuesten Jobangebote aus der Gründerszene findest du in unserer Jobbörse. Weitere Vorteile, die für ein Leben und einen neuen Job in Berlin sprechen, findest du weiter unten auf dieser Seite. 

Auf Jobsuche in Berlin?

Passende Jobs

Freelancer / Texter (m/w)

Vertical Media GmbH
Berlin , Weltweit
Freelancer

Heute

Heute

Sales Engineer (m/w)

Payworks
Munich, London
Vollzeit

vor 1 Tag

vor 1 Tag

Customer Support Manager (m/w)

Doctena Germany GmbH
Berlin
Vollzeit

Heute

Heute

Sales Manager (m/w) Direktmarketing

WeltN24 GmbH
Berlin
Vollzeit

Heute

Heute

Weitere passende Jobs anzeigen

Hier findest du die aktuellsten Stellenanzeigen der boomenden Berliner Startup-Szene.

Arbeiten in Berlin
Wer nicht gerade ein Haus abseits der Berliner Randbezirke bewohnt, genießt ein gut ausgebautet Netz aus öffentlichen Nahverkehrsmitteln. Da vor allem die Arbeit in einem Startup schon mal zu Überstunden führen kann, bringen dich zu jeder Stunde des Tages Bus, Ubahn, Sbahn, Straßenbahn - ja sogar die Fähre, ins Büro. Viele Startups haben sich sehr zentral angesiedelt, in Mitte, Friedrichshain oder Kreuzberg. Dort ist die nächste Gelegenheit für eine warme Mahlzeit in der Mittagspause nicht weit. Auch Supermärkte (und Spätkaufs für das Feierabendbier) stellen sich auf den Lebensstil der Startup-Mitarbeiter ein. Es gibt einen Grund, weshalb viele Unternehmen aus London, New York oder schlichtweg Hamburg nach Berlin übersiedeln: der Wohnraum ist knapp, aber die Mieten im Vergleich günstig. Dadurch können Einnahmen gespart und in neue Projekte investiert werden, wovon auch die Mitarbeiter provitieren, zum Beispiel mit erweiteren Büroräumen und schicken Ausstattungsessentiells wie Kicker-Tischen, Sofas oder modernen Küchen. Das in dem Fall, dass man sein Mittag dann doch mal schnell selbst im Office kochen möchte. Mikrowelle war ja eh gestern! Luxusgüter wie ein büro-internes Fitnessstudio sind leider die Ausnahme. 

Coworking Space, Home Office, Business Center
Bei den Büros sind wir genau beim richtigen Thema. Der Arzt hat sein Behandlungszimmer, die Beamtin ihr Einzelbüro, doch in den Startups oder auch anderen redaktionsähnlichen Unternehmen herrscht Platzmangel und daher sind Großraumbüros bzw. "Coworking Spaces" die Norm. Das soll ja eh die soziale Bindung unter Kollegen viel besser fördern. Da heute so gut wie jeder digital vernetzt ist, kann die Arbeit bei Krankheit (oder Kater) auch wunderbar im Home Office erledigt werden ohne, dass das Unternehmen Unmengen an Verlusten durch Krankmeldungen und unerledigter Arbeit zu vermelden hat. Für Messen und Meetings mit Investoren und Partnern - die Lebensgrundlage für Startups - eignen sich Business Center oder alte Industrieräume sehr gut. 

Etablierte Startups aus Berlin
So, und nun mal zum Wesentlichen. Berlin ist die deutsche Hauptstadt der Startups. Zahlreiche der heute nicht mehr vom Markt wegzudenkenden Unternehmen wurden in Berlin gegründet oder haben sich hier niedergelassen. Die bekanntesten sind Zalando, ImmobilienScout24, DaWanda und HelloFresh

Noch recht neu dabei aber aufstrebend sind ebenfalls Startups wie Zanox, die FinTech App Number26, Glispa für die Marketing-Umsetzung im Internet, Outfittery, Delivery Hero (die wirklich mal über ein hauseigenenes Restaurant mit selbigen Namen nachdenken sollten), GoButler, EyeEm oder Blacklane

Die Jobbörse ist die erste Anlaufstelle für Startup Jobs in der digitalen Webwirtschaft. Jobs soweit das Auge reicht. Egal, ob Jobs im Bereich Online-Marketing, Operations, Projektmanagement oder der IT: In der Gründerszene-Jobbörse findet jeder eine Vielzahl an Jobs. Die Jobbörse ist speziell auf das unternehmerische Startup-Umfeld fokussiert und bietet somit eine hohe Vielfalt an Positionen mit Web- und Entrepreneurship-Bezug. Die Jobbörse richtet sich an jeden, der entweder eine neue Herausforderung in seinem Beruf – egal, ob Startup oder nicht - oder Verstärkung für sein Startup sucht, um in der schnelllebigen und dynamischen Gründerszene mitzuhalten. In der Jobbörse tummeln sich Startup Jobs für zahlreiche Einstiegslevel, zum Beispiel als Vollzeitkraft, Praktikant, Trainee oder Co-Founder. Auch Tätigkeiten in höheren Management-Positionen sind in der Jobbörse keine Seltenheit. Wer also nach Startup Jobs in der digitalen Wirtschaft sucht, ist in der Gründerszene-Jobbörse genau richtig aufgehoben. Der Bedarf an Startup Jobs scheint endlos, und somit gibt es zahlreiche neue Jobs, die täglich in der Jobbörse erscheinen.

Job hinzufügen →
amplifypixel.outbrain