Sophie Chung

Gründer-Burnout: „Das Thema Startup wird sehr stark romantisiert“

Interview. Sophie Chung, Ärztin und Gründerin des Startups Junomedical, schläft nur wenige Stunden pro Nacht. Für sie ist das Gründerdasein härter als viele sagen.

Jobs der Woche

Für IT-Experten & Sales-Spezialisten: Unsere Jobs der Woche

Jobs der Woche. Suchst du noch oder wechselst du schon? Diese Woche wird verstärkt im IT & Sales Bereich gesucht – aber auch Marketing und Social-Media kommen nicht zu kurz!

Athletia

Der Piratenjäger

Interview. Lukas Klumpe zog mit Anfang 20 ein Sport-Vermarktungs-Netzwerk hoch. Jetzt jagt er mit seinem Startup außerdem illegal hochgeladene Sport-Videos.

Seriengründer Markos Kern

„Alles was zu normal ist – das ist nichts für mich“

Interview. Markos Kern gründet ständig Neues, darunter eine Surfschule in Nordkorea oder eine Reise-App mit künstlicher Intelligenz. Hauptsache, es ist nicht langweilig.

Elite-Hochschule

Diese Gründer haben an der Elite-Uni Mannheim studiert

Galerie. Die Universität Mannheim zählt zu den besten Hochschulen des Landes. Viele erfolgreiche Gründer haben dort ihren Abschluss gemacht. Eine Übersicht.

Jobs der Woche

Bereit für neue Herausforderungen? Hier sind gleich 15 davon!

Jobs der Woche. Neues Jahr – neue Möglichkeiten! Für einen frischen Start gibt's von uns ein paar klasse Jobs zur Auswahl. Auf ein gesundes & erfolgreiches neues Jahr 2017!

Lucas Flöther

5 Startup-Tipps vom Unister-Insolvenzverwalter

Einblick. Dass viele Startups scheitern, hat man ja schon mal gehört. Einer, der dann die Reste aufsammelt, spricht über die häufigsten Fehler in Jungunternehmen.

Nach Dienstschluss

Wie realistisch wäre Frankreichs „Recht auf digitales Abschalten“ für Deutschland?

Einblick. Nach Feierabend seine Ruhe vor den Arbeits-Mails haben. Das verspricht ein neues Gesetz in Frankreich. Wäre eine solche Regelung auch in Deutschland denkbar?

Anfängerfehler

Was ich vor der Gründung gerne gewusst hätte

Galerie. Wir haben einige erfolgreiche Unternehmer gefragt, welches Wissen ihnen am Beginn ihrer Karriere weitergeholfen hätte.

Lebenskünstler

„Gebt den Mitarbeitern mehr Verantwortung!“

Interview. Der Brite Ben Tristem hat in seinem Leben 14 Unternehmen gegründet. Zehn davon scheiterten. Hier erzählt er, was die restlichen vier erfolgreich gemacht hat.

Einmal Realitätscheck, bitte

Warum es ist nicht immer geil ist, eine eigene Firma zu gründen

Erfahrungsbericht. Gründer sein heißt: Verantwortung, Einsamkeit, schlaflose Nächte, Scheitern. Unser Autor spricht aus Erfahrung. Und sagt: Es wird Zeit für einen Realitätsabgleich.

Frank Geßner

Er gründet seit über 20 Jahren Startups – jetzt besorgt er Techies einen Job

Interview. Frank Geßner gründete Internetshop und ist seit Jahren als Unternehmer aktiv. Mit seinem neuesten Job-Startup 4scotty bewerben sich Unternehmen bei Techies.

Jobs der Woche

Die letzten Jobs der Woche in 2016!

Jobs der Woche. Kurz vor Weihnachten kommen hier noch ein letztes Mal 14 fantastische Jobs der Woche. Das gesamte Gründerszene Karriere Team wünscht ein frohes Fest!

Neues Arbeiten

„Ich werde nicht mehr getrieben“

Gastbeitrag. Bodo Janssen war ein schlechter Chef, bis ihn seine Mitarbeiter aus allen Träumen rissen. Heute wird er als Revolutionär gefeiert. Wie geht es ihm damit?
Anzeige
Wie das Fernbus-Startup FlixBus zum internationalen Mobility-Riesen wurde

Sponsored Post

Wie das Fernbus-Startup FlixBus zum internationalen Mobility-Riesen wurde

Anzeige. Von null auf 60 Millionen – wie das Münchner Fernbus-Startup FlixBus zum internationalen Mobility-Riesen wurde.

Startups in der Krise

Die strategische Insolvenz für den Neustart

Fachbeitrag. Eine Insolvenz muss nicht immer das Ende bedeuten. Für Startups kann sie auch ein Mittel sein, um neu zu starten. Einige Dinge sind dabei zu beachten.

Jobs der Woche

Neues Jahr, neues Jobglück? Jetzt Traumjob für 2017 entdecken!

Jobs der Woche. Nur noch wenige Wochen, dann liegt 2016 hinter uns und wir beginnen ein neues Jahr voller spannender Karriere-Herausforderungen. Zum Beispiel diesen hier.

Fußball-App TorAlarm

Wie aus einem Scherz ein Familien-Business mit Millionenumsatz wurde

Interview. Die Familie Eisterhues arbeitet seit Jahren an einer Fußball-App. Dass TorAlarm jetzt Erfolg hat, liegt daran, dass es eigentlich kein Business werden sollte.
weitere Artikel
Job Benachrichtigung
amplifypixel.outbrain