LEXIKON

Eine Wissenssammlung für Gründungsinteressierte, Freiberufler, Selbstständige und Existenzgründer

Absatzplanung

Mit der Absatzplanung wird festgelegt, wie viele Güter voraussichtlich in einem bestimmten Zeitraum verkauft werden. 

[ Mehr.. ]

Internet of Things

Der Begriff “Internet of Things” (übersetzt: “Internet der Dinge”) bezeichnet die zunehmende Vernetzung zwischen “intelligenten” Gegenständen sowohl untereinander als auch nach außen hin mit dem Internet. Verschiedene Objekte, Alltagsgegenstände oder Maschinen werden dabei mit Prozessoren und eingebetteten Sensoren ausgestattet, sodass sie in der Lage sind, via IP-Netz miteinander zu kommunizieren. 

[ Mehr.. ]

Opportunitätskosten

Opportunitätskosten, bedeutet entgangener Nutzen und bezeichnet entgangene Erlöse, die entstehen können, weil vorhandene Möglichkeiten nicht genutzt wurden.

[ Mehr.. ]

Geschäftsidee

Eine Geschäftsidee ist das Konzept, mit dem eine wirtschaftliche Existenz aufgebaut werden kann.

[ Mehr.. ]

HRA

HRA steht für die Abteilung A des Handelsregisters.

[ Mehr.. ]

Cushion

Als Cushion wird investiertes Geld bezeichnet, das nur bei Schwierigkeiten oder Marktgelegenheiten zum Einsatz kommen soll.

[ Mehr.. ]

Jahresabschluss

Der Jahresabschluss ist der rechnerische Abschluss eines Geschäftsjahres.

[ Mehr.. ]

Prozesskosten

Bei Prozesskosten handelt es sich um die Kosten, die entweder bei einem Gerichtsprozess oder Rechtsstreit entstehen können oder aber bei Prozessen mit betrieblichen Abläufen verbunden sind bzw. sodann zu diesen Tätigkeiten gezählt werden können.

[ Mehr.. ]

Disclaimer: Für die Richtigkeit der aufgeführten Inhalte in den Bereichen des Lexikons wird keine Gewähr übernommen. Die Zusammenstellung der Informationen hegt darüber hinaus keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Wenn Sie unrichtige Angaben korrigieren oder entfernen lassen wollen, kontaktieren Sie uns bitte oder schreiben Sie eine E‑Mail an lexikon [ät] gruenderszene.de.