Lexikon

Unternehmenskultur

Was ist eine Unternehmenskultur?

Die Unternehmenskultur beschreibt sowohl wie ein Unternehmen in ihrer Rangfolge der Mitarbeiter aufgebaut ist als auch die Funktion und Wirkung der einzelnen Geschäftsebenen untereinander bzw. mit dem Kunden.

Ebenso wie die Kulturen dieser Welt für unterschiedliche Nationen, Ansichten und Bräuche stehen, ist auch die Unternehmenskultur ein Synonym für die innerhalb eines Unternehmens fungierende Gemeinschaft. Sie ist darüber hinaus vergleichbar mit den Werten einer Familie oder einer Fussballmannschaft und kann stark von denen der “Nachbarn” (anderer Unternehmen) abweichen.

Im Einzelnen wird darüber informiert, wie lange der Arbeitnehmer im Unternehmen tätig war, welche Aufgabe er zu welchem Zeitpunkt übernommen hat, die daraus erworbenen Kenntnisse und der Umgang mit Vorgesetzten und Kollegen.

Wirkungsfelder der Unternehmenskultur

Eine der vier tragenden Säulen in der Kultur eines Betriebes ist dessen Wirkung auf die Mitarbeiterperspektiven. Auf der Basis der oben genannten Werte von Fairness, Arbeitsmoral und Vertrauen formt sich im Mitarbeiter Offenheit für Kritik, Leistungsorientierung und Loyalität. Gleichzeitig spielt auch die Zustimmung und Koorperation des Kunden eine Rolle bei der Bildung einer Unternehmenskultur. Die dritte tragende Säule ist die Managementperspektive. Eine motivierte Führung fördert erfolgreiche Mitarbeiter. Zu guter Letzt zählt jedoch vor allem die Unternehmensperspektive. Erfolg schafft Zufriedenheit und Zufriedenheit entsteht entsteht durch ein erfolgsversprechendes Arbeiten. Einige Faktoren, die die Wirkung einer guten Unternehmenskultur beschreiben sind: Produktivität, Umsatz, Effektivität, Image und Marktwert.

Beispiel

Franz Hohmann ist Geschäftsführer einer Mode-Agentur in Bremen. Wie viele Firmen lebt er die Unternehmenskultur des “One Team” - Prinzips. Für Herrn Hohmann geht es vor allem um Transparenz und direktes Feedback. Daher bittet er jeden Mitarbeiter um eine Auflistung der verrichteten Leistungen innerhalb von vier Wochen und bespricht diese dann am letzten Freitag im Monat während eines Einzelgesprächs. Hier können Schwierigkeiten erläutert, Fragen geklärt und neu entwickelte Perspektiven verhandelt werden. Anschließend findet sich das Team zusammen und präsentiert die Ergebnisse dieser Einzelgespräche.


Weitere relevante Inhalte »
amplifypixel.outbrain