Lexikon

A/B-Test

Was ist ein A/B-Test?

Der A/B-Test ist ein Marketingverfahren, mit dessen Hilfe die Performance einer Seite durch Leistungsvergleiche verbessert werden soll.

Der A/B-Test ist ein Marketingverfahren, mit dessen Hilfe die Performance einer Seite durch Leistungsvergleiche verbessert werden kann. Bei dem Tool A/B-Test wird nicht etwa die Blutgruppe getestet, vielmehr ist der A/B-Test ein Versuchsvorgehen aus dem Bereich des Marketings, bei dem die Reaktionen einer Probanden-Gruppe A mit denen einer Probanden-Gruppe B verglichen werden.

 

Test zur Verbesserung der Webseiten-Performance

Häufig wird mithilfe des A/B-Tests die Performance einer Seite gemessen, indem einer Gruppe A etwa eine E-Commerce-Seite mit einem bestimmten Design gezeigt wird, während eine Gruppe B die gleiche Website zum Beispiel mit einem veränderten Design präsentiert bekommt. Ausgewertet wird dann, welche der beiden Gruppen mehr Artikel auf der Seite gekauft hat. So kann herausgefunden werden, welches Design das effizientere im Sinne einer verbesserten Conversion-Rate, also der Umwandlung von Besuchern in Kunden, darstellt.

Um das Experiment im Rahmen von einem A/B-Test möglichst erfolgreich zu gestalten, ist es ratsam, immer nur eine Variable der Webseite zu verändern und der zweiten Gruppe zu präsentieren. Nur so kann garantiert werden, dass es wirklich an diesem einen Aspekt liegt, dass die Gruppe eher zu einer (Kauf-)Handlung animiert werden konnte. Natürlich muss auch bei dem A/B-Test eine genügend große Personengruppe an dem Test teilnehmen, sodass das Ergebnis als valide gelten kann.

Analog dazu können mit dem A/B-Test auch Preise, Werbemaßnahmen und Ähnliches verglichen werden. Ziel ist es jedoch immer, ein Produkt oder eine Dienstleistung dahingehend zu optimieren, dass möglichst viele Nutzer angesprochen und zu einer (Kauf-)Handlung verleitet werden. Über A/B-Tests soll also die Website-Performance verbessert werden und in der Regel einer Zunahme der Conversion-Rate einhergehen.

Beispiel

Gruppe A wird eine Schuhversand-Website mit blauem Hintergrund gezeigt während Gruppe B die gleiche Website mit cremefarbenem Hintergrund zu sehen bekommt. 60 Prozent aus Gruppe B kaufen einen Schuh, aber nur 20 Prozent aus Gruppe A. Der A/B-Test liefert so folgendes Resultat: Der cremefarbene Hintergrund regt den Nutzer eher zu einer Kaufentscheidung an als der blaue Hintergrund.

Alternative Schreibweisen und Falschschreibungen:

AB-Test, A-B-Test, Split-Run-Test, AB Testing