Lexikon

Advertiser

Was ist ein Advertiser?

Der Advertiser zahlt bei Erfolg Provisionen an den Betreiber einer Website, auf der er einen Affiliate-Link gesetzt hat.

Der Begriff Advertiser kommt aus dem englischsprachigen Raum und bedeutet ins Deutsche übersetzt so viel wie Verkäufer. Andere Synonyme für Advertiser sind darüber hinaus Merchant oder Händler.

Die Rolle des Advertisers

 

Der Advertiser stellt einen Part des Marketing-Systems dar, welches als Affiliate-Marketing bezeichnet wird. Sein Gegenpart in diesem System ist der sogenannte Affiliate, welcher oftmals auch als Publisher bezeichnet wird. Doch was genau macht der Advertiser innerhalb des Affiliate-Marketings? Generell kann man sagen, dass der Advertiser Werbeflächen auf fremden Webseiten nutzt. Diese Werbeflächen werden dem Advertiser von den Affiliates zur Verfügung gestellt und der Advertiser kann seine Werbung dann auf der fremden Website platzieren. Erzielt der Advertiser Erfolge durch diese gesetzte Werbung, beispielsweise durch einen Klick auf das Werbemittel (Cost-per-Click), durch die Kontaktaufnahme mit dem Kunden (Cost-per-Lead) oder sogar durch einen Verkauf (Cost-per-Order oder Cost-per-Sale), zahlt der Advertiser dem Affiliate eine Provision. Diese Provision wird vorher festgelegt. Der Advertiser nutzt so über das Affiliate-Marketing die Reichweite der Website des Affiliates.

 

Der Advertiser ist also ein Werbetreibender, der über das Portal des Affiliates seine Produkte oder Dienstleistungen bewirbt. Wird diese Werbemaßnahme von Erfolg gekrönt, bezahlt der Advertiser den Affiliate über eine Provision. Je nachdem, welche Vereinbarung getroffen wurde, Cost-per-Click, Cost-per-Lead oder Cost-per-Sale, erfolgt die Abrechnung dann über das entsprechende Abrechungsmodell.

 

Im Rahmen des Affiliate-Marketings gibt es so mit dem Advertiser und dem Publisher zwei Akteure, wobei der zweite seine Internetreichweite dem ersten zur Verfügung stellt.

Beispiel

Schicke-Klamotten.de kooperiert über ein Affiliate-Programm mit verschiedenen Mode-Blogs. Die Links dieser Blogs führen regelmäßig zu Verkäufen bei Schicke-Klamotten.de, wofür dieses eine kleine Provision an den jeweiligen Blog zahlt.

Alternative Schreibweisen und Falschschreibungen:

Advertizer

Jan Beckers erklärt den Begriff Advertiser


Weitere relevante Inhalte »