Lexikon

Corporate-Legal-Due-Diligence

Was ist eine Corporate-Legal-Due-Diligence?

Bei der Corporate-Legal-Due-Diligence wird die rechtliche Situation eines potentiellen Investmentobjekts genau untersucht.
Die Corporate-Legal-Due-Diligence ist Teil einer Due-Diligence (der Untersuchung eines potentiellen Kaufobjekts) und konzentriert sich auf die rechtliche Struktur des Unternehmens, das für einen Kauf in Frage kommt.

Sämtliche Verträge, Kapitalerhöhungen und andere Kapitalmaßnahmen werden in einer Corporate-Legal-Due-Diligence unter die Lupe genommen, ebenso wie die Anteilseignersituation und die verschiedenen Beschlüsse der Gesellschafter- und des Beirats/Aufsichtsrats.
Beispiel Bevor ein Investor einem jungen Unternehmen Venture-Capital zukommen lässt, prüft er anhand einer Corporate-Legal-Due-Diligence, ob die rechtliche Situation des Unternehmens solide ist.

Alternative Schreibweisen und Falschschreibungen:

Corporate Legal Due Diligence


Weitere relevante Inhalte »
amplifypixel.outbrain