Lexikon

Snippet

Was ist ein Snippet?

Ein Snippet ist ein kurzer Teasertext, der Suchergebnisse bei Suchmaschinen beschreibt.

Der Begriff Snippet kann als „Schnipsel“ ins Deutsche übersetzt werden. Doch was beschreiben Snippets im Internet-Kontext? Gemeint ist die Kombination von der großen Überschrift, dem Teasertext und der URL der angezeigten Seite, die bei der Ergebnisliste einer Suchmaschine angezeigt wird. Diese Snippet-Texte sollten in der Regel Zusammenfassungen des Inhalts der jeweiligen Seite sein.


Eine besondere Bedeutung kommt den sogenannten Rich-Snippets zu. Bei den Rich-Snippets handelt es sich um Snippets, die durch Mikrodaten oder Mikroformate angereichert wurden und durch einen hinterlegten HTML-Code funktionieren. Die addierten Informationen werden in den HTML-Code der Website eingebunden, sodass die Suchmaschine die Daten findet und zuordnen kann. Hier wird dem Website-Betreiber quasi freie Hand gelassen. Die einzige Bedingung ist, dass die Suchmaschine die Inhalte der Rich-Snippets unterstützt.


Doch wozu dienen Rich-Snippets überhaupt? Bei den zusätzlich eingebundenen Informationen kann es sich zum Beispiel um Bilder, aktuelle Meldungen, Preise oder Eventdaten handeln. Einer sehr großen Beliebtheit erfreuen sich hierbei auch Informationen zur Bewertung der angebotenen Seite, meistens in Form von zu vergebenen Sternen oder Erfahrungsberichten. All diese zusätzlichen Informationen dienen dem Zweck, den User auf das Angebot der Seite aufmerksam zu machen. Darüber hinaus bekommt der Nutzer so auch weitaus schneller einen Überblick darüber, ob die Suchergebnisse für ihn überhaupt relevant sind. Dies führt dazu, dass auch eine höhere Klickrate erreicht werden kann, wenn die Snippet-Texte sowie hinzugefügte Inhalte optimiert sind. Auch Snippets lassen sich im Sinne der Suchmaschinenoptimierung (SEO) optimieren (Snippet-Optimierung). So sollte der Text in der Regel zwei Zeilen lang sein und kurz und knapp beschreiben, welche Inhalte den Besucher der Website erwarten. Wiederholungen oder unverständlich formulierte Inhalte sollten gerade hier vermieden werden. Werden die textlichen Inhalte dann auch noch um Rich-Snippets ergänzt, bekommt der Nutzer auch schnell einen visuellen Eindruck von der Seite. Natürlich können Unternehmen mittels Rich-Snippets auch ihre Online-Präsenz von der Konkurrenz abheben.

Beispiel

Das erste Suchergebnis, unter Google, für den Begriff "Katze" stammt von wikipedia.org und besitzt folgenden Snippet: "Die Katzen (Felidae) sind eine Familie aus der Ordnung der Raubtiere (Carnivora) innerhalb der Überfamilie der Katzenartigen (Feloidea). (...)"


Weitere relevante Inhalte »