Affiliate Software

Nachdem Gründerszene im letzten Teil die Anforderungen an eine gute Affiliate-Software näher gebracht hat, sollen nun die beiden Affiliate Software Tools Affiliate to Date (von Data Becker) und QualityClick (von Netslave) unter die Lupe genommen werden. Bei einer Recherche nach gängigen Affiliate Software im Affiliate-Marketing wird man unweigerlich auf diese beiden stoßen. Affiliate to date wird dabei als Standalone Affiliate Software die eine und QualityClick als ASP-Lösung die andere Seite vertreten.

Affiliate Software: Affiliate to Date (links) und Quality Click im Vergleich

Affiliate Software Tools im Vergleich

Die Installation der Standalone Affiliate Software dürfte niemanden vor echte Probleme stellen. Als Voraussetzung um ins Affiliate-Marketing einzusteigen werden bei Data Becker 200 MB freier Festplattenspeicher und PHP 5.2.1 genannt. Bei QualityClick erhält man ohne eigenen Aufwand direkt den Zugriff über ein Webinterface und kann sofort mit der Erstellung erster Kampagnen beginnen. Wer jedoch individuelle Anpassungen vornehmen will, muss hier den Anbieter Netslave kontaktieren, der diese gegen einen angemessenen Stundenlohn vornimmt. Im Fokus wird nun ein Vergleich der beiden Affiliate Software Tools stehen, bei dem die Vor- und Nachteile jeweils herausgestellt werden.

Zahlreiche Features in beiden Affiliate Software Tools

Bereits beim ersten Vergleich der angebotenen Features beider Affiliate Software Tools erkennt man eine Tendenz. QualityClick ist recht breit gefächert und bietet einige Features mehr als Affiliate to Date. Nach dem ersten Login in den Administrations-Bereich für Merchants fällt bei Affiliate to Date die gute Übersichtlichkeit und Usability auf, welche bei Netslaves Affiliate Software nicht sofort hervortritt. Ob dieser erste Eindruck täuscht?

In beiden Affiliate Software Tools findet man ein übersichtliches Menü mit allen Kategorien. Data Becker hat diese bereits in der richtigen Reihenfolge angeordnet, sodass man direkt bei der Erstellung der ersten Kampagne richtig geleitet wird. Auch bei QualityClick ist die Erstellung einer Kampagne recht selbsterklärend.

Partnerverwaltung mit der Affiliate Software

Als Merchant kann man in beiden Affiliate Software Tools entscheiden, ob man neue Partner automatisch oder manuell bestätigen möchte, wobei letzteres meist sinnvoller und in der Praxis öfter angewandt wird. Affiliate to Date bietet zudem die Möglichkeit, anhand verschiedener Kriterien, beispielsweise der Mindestanzahl an monatlichen Besuchern, Partner automatisch abzulehnen. Außerdem kann man hier konfigurieren, welche Informationen ein Partner bei der Anmeldung angeben soll bzw. muss, was QualityClick leider vermissen lässt. Beide Affiliate Software Tools lassen jedoch eine Vielzahl an Statistiken direkt über die Partner abrufen und man kann diese auch in Partnergruppen verwalten.

Provisionsmodelle im Affiliate-Marketing

Sowohl Data Becker als auch Netslave bieten zahlreiche Vergütungsmodelle. Die Vergütung von Views, Klicks, Leads und Sales ist in beiden möglich, wobei QualityClick hier sogar eine Kombination aus Fixum und prozentualer Provision zur Verfügung stellt. Die Unterscheidung zwischen mehreren Provisionsstufen ist bei QualityClick durchgängig möglich, Affiliate to Date ermöglicht hier nur bei einer Sale-Provision zusätzlich eine Unterscheidung zwischen Stamm- und Neukunden. Ein mögliches Ausschlusskriterium dieser Affiliate Software kann für manchen Advertiser bereits das Fehlen der Lifetime-Vergütung bei Data Becker darstellen. Hier punktet QualityClick ganz deutlich, allerdings macht sich das Fehlen einer optionalen Budgetbegrenzung für CPC-Kampagnen bemerkbar.

Zahlreiche Werbemittel für das Affiliate-Marketing

Auf Augenhöhe befinden sich beide Affiliate Software Tools wieder hinsichtlich der möglichen Werbemittel. Beide überzeugen mit einer Vielfalt an möglichen Varianten: Neben klassischen Textlinks und Bannern ist auch eigener HTML-Code möglich. Affiliate to Date bietet zudem Flash-Werbemittel, Layer, Pop-ups oder PagePeels. Punktet Data Becker hier noch, wird schnell ein anderer Schwachpunkt deutlich. Während den Affiliates bei QualityClick eine Deeplinking-Funktion und die Möglichkeit, Produktdaten per CSV oder XML zu exportieren zur Verfügung steht, sucht man danach bei Affiliate to Date leider vergebens. Dies sind zwei Funktionen, die in keinem Partnerprogramm fehlen dürften und von einer guten Affiliate Software deshalb eigentlich berücksichtigt werden sollten.

Affiliate Software Affiliate to Date
Neue Werbemittel sind leicht zu erstellen

Kommunikation über eine Affiliate Software

Beide Affiliate Software Tools bieten eine integrierte E-Mail-Funktion, um gezielt mit einzelnen Partnern Kontakt aufzunehmen oder Newsletter an alle oder ausgewählte Partnergruppen zu verschicken. Im Vergleich zu den meisten Affiliate-Netzwerken, haben die Affiliates in beiden Affiliate Software Tools die Möglichkeit, ihre Telefonnummer anzugeben (dies kann bei Affiliate to Date auch als Pflichtfeld definiert werden), was viele Advertiser erfreuen und die Kommunikation erleichtern dürfte. Auch als Affiliate kann man über ein integriertes Formular jeweils eine Nachricht an den Merchant schreiben.

Berichte & Tracking

Nach der Freude über die ersten erzielten Conversions, kann man sich direkt an die Auswertung der Berichte machen. Auch hier bietet QualityClick einige Möglichkeiten zur Auswertung und Analyse aller Transaktionen mehr als Affiliate to Date. Berichte lassen sich aber bei beiden Affiliate Software Anbietern bequem nach Tag, Monat oder Jahr und den einzelnen Partnern, Webseiten, Kampagnen oder Werbemitteln filtern. Optisch ansprechende Flash-Statistiken runden hier den klaren Vorteil für das Netslaves-Produkt ab. Überzeugte Affiliate to Date bisher mit seiner besseren Usability und Übersichtlichkeit, kommen die wahren Stärken von QualityClick hier zum Vorschein.

Affiliate Software Bericht
Affiliate to date bietet übersichtliche Berichte
Affiliate Software Statistik
Demgegenüber bietet QualityClick nützliche Flash-Statistiken

An Tracking-Methoden bieten beide Affiliate Software Produkte sowohl Cookie- als auch Session-Tracking. Die Möglichkeit des Conversion- und Referrer-Trackings stellt einen weiteren echten Mehrwert von QualityClick dar. Mithilfe des Conversion-Trackings erhalten Partner nach der Einbindung eines iFrames in die Bestellabschlusseite, zusätzliche Informationen darüber, über welche Kanäle die vermittelten Kunden kamen.

Das Referrer-Tracking ermöglicht Merchants, saubere, „SEO-taugliche“ Links auf ihre Seite zu erhalten. Affiliate-Links werden in diesem Fall nicht mit Trackingparametern versehen. Nur anhand des Referrers wird dem richtigen Affiliate die fällige Provision zugewiesen. Für Affiliates wird dadurch das Deeplinken zu bestimmten Unterseiten und einzelnen Produkten stark vereinfacht. Kunden erkennen Affiliate-Links dadurch nicht mehr so leicht als Affiliate-Links. Man kann unter Umständen eine höhere Klickrate erzielen: Ein klarer Vorteil für beide Seiten.

Abrechnungen über Affiliate Software Tools

Data Beckers Vorteile in punkto Usability spiegeln sich auch in den Anpassungsmöglichkeiten des Designs für den Partnerbereich und die Abrechnungen wider. Die Anpassung ist hier sehr einfach selbst durchzuführen, während man bei QualityClick den Betreiber Netslave dafür bemühen muss. Das individuelle CI ist demzufolge sehr gut umsetzbar. Alle Abrechnungen werden in beiden Affiliate Software Tools automatisch erstellt und können als csv-Datei oder in verschiedenen Formaten für eine Buchhaltungs-Software exportiert werden.

Hinsichtlich weiterer Kriterien befinden sich beide Affiliate Software Anbieter auf Augenhöhe. So wird den Partnern die Möglichkeit des Sub-ID-Trackings und Echtzeitstatistiken geboten und der Merchant wird durch verschiedene Verfahren vor Klickbetrug geschützt.

Professioneller Partnerbereich

Neben den übersichtlichen Anmeldformularen für die Partner überzeugen beide Affiliate Software Tools auch mit einem umfangreichen und übersichtlichen Partnerbereich. Die Navigation ist sehr einfach und bereits auf den Einstiegsseiten erhält man einen Überblick über die Provisions-Statistiken der letzten Tage und Wochen.

Sofern man sich für eine bestehende Kampagne beworben hat und freigeschaltet wurde, kann man direkt die Werbemittel mithilfe von vorgefertigten HTML-Codes auf der eigenen Seite integrieren. Bei Affiliate to Date werden festgelegte Sub-IDs außerdem automatisch in den HTML-Code eingefügt. Die umfangreichen Statistiken und Berichte überzeugen in beiden Affiliate Software Tools vollends.

Affiliate Software Werbemitteleinbindung
Unkompliziertes Einbinden von Werbemitteln
Affiliate Software QualityClick
Der QualityClick-Partnerbereich überzeugt

Fazit: QualityClick mit Vorteilen

Betrachtet man die relevanten Unterschiede zwischen beiden Affiliate Software Anbietern, so bietet QualityClick einige wichtige Funktionen mehr als Affiliate to Date. Jedoch muss man dabei auch das Kosten-Nutzen-Verhältnis im Auge behalten. Für kleine Partnerprogramme bietet Data Becker eine sehr gute Affiliate Software, die die meisten Anforderungen erfüllt und bereits für 950,80 Euro (inkl. USt.) erhältlich ist.

Bei QualityClick muss man dabei noch zwischen den zwei angebotenen Versionen unterscheiden – Pro und Enterprise. Die Einrichtungskosten schlagen bei der Pro-Version bereits mit 1.000 Euro und bei der Enterprise-Version sogar mit 3.000 Euro zu Buche. Darüber hinaus muss man mit monatlichen Kosten von mindestens 100 bis 300 Euro kalkulieren. Man erhält dafür allerdings ein professionelles Tool, mit welchem man problemlos ein größeres Partnerprogramm aufbauen kann.

Sieht man von der Budgetüberwachung ab, erfüllt QualityClick alle Anforderungen an eine gute Affiliate Software. Ein eigenes Partnerprogramm aufzubauen ist nicht schwer. Mithilfe der richtigen Affiliate Software kann man sich ohne Probleme eine gute Alternative zur Teilnahme an einem Affiliate-Netzwerk schaffen.

GD Star Rating
loading...
Affiliate Software im Vergleich:, 5.0 out of 5 based on 2 ratings
Alle Bilder in diesem Artikel unterliegen der Creative-Commons-Lizenz (Namensnennung-Keine Bearbeitung, CC BY-ND; Link zum rechtsverbindlichen Lizenzvertrag). Ausgenommen sind anders gekennzeichnete Bilder unter anderem von Panthermedia, Fotolia, Pixelio, Morguefile sowie Pressefotos oder verlagseigenes Bildmaterial.