15Talents.com, der Projekt-Marktplatz für Studenten und Unternehmen, gewinnt den VisionAward_08 und wird damit Nachfolger von renommierten Startups wie Last.fm und Lokalisten.de. Vier Wochen nach dem erfolgreichen Launch konnte 15Talents.com eine hochkarätige Jury überzeugen und gewinnt den VisionAward_08. 15Talents-Geschäftsführer Prof. Dr. Marc Drüner: „Die große Marktresonanz hatten wir erhofft – nach so kurzer Zeit schon einen externen Award zu erhalten, natürlich nicht erwartet. Für unser Team ist dies ein weiterer Motivationsfaktor und für unsere Kunden die Bestätigung, mit 15Talents.com die richtige Wahl getroffen zu haben.“

Der VisionAward_08 wird am 2. Juli 2008 in München verliehen. Über die VisionAwards_08 entscheidet eine Jury aus renommierten Fachleuten verschiedener Branchen und Verbände. Grundsätzlich werden vom Juryvorsitzenden auch Preisträger des Vorjahres in die Jury des nachfolgenden Wettbewerbs berufen.

In den ersten Wochen konnte 15Talents.com weitere Erfolge erzielen: Die ersten von Studenten bearbeiteten Projekte sind mit höchster Zufriedenheit von Unternehmensseite realisiert worden. Derzeit werden Rahmenverträge mit verschiedenen Großkonzernen abgeschlossen. Mehr als 50 Unternehmen nutzen 15Talents bereits.

Über 15Talents.com

15Talents.com ist ein neuer Online-Marktplatz, der Unternehmen, die Projekte extern vergeben möchten, und Studenten mit besonderen Fähigkeiten und Kenntnissen zusammenbringt. 15Talents.com ermöglicht Unternehmen flexibel und unkompliziert Projekte von Studenten bearbeiten zu lassen und macht so das umfangreiche Wissen und Erfahrungen, die Studenten durch Universität, Praktika und studentisches Engagement erlangt haben, für die Wirtschaft nutzbar. Hinter 15Talents.com stehen ZEIT Online und die Unternehmensberatung trommsdorff + drüner, innovation + marketing consultants GmbH. Geschäftsführer sind Dr. Henrike Fröchling (ebenfalls Geschäftsführerin von Zeit Online) und Prof. Dr. Marc Drüner (ebenfalls Geschäftsführender Gesellschafter von trommsdorff + drüner).