Design per Crowdsourcing gibt es von 99Designs künftig auch in Italien und Spanien. Die Ausschreibungsplattform  plant nur 100 Tage nach der Übernahme des deutschen Konkurrenten 12Designer (www.12designer.com) den Markteintritt in den südeuropäischen Ländern.

Verantwortlich für die Europageschäfte ist Eva Missling – das von ihr gegründete und verkaufte 12Designer ist die Berliner Basis für die europäische Expansion. Seit der Gründung im Jahr 2008 fanden über 99Designs über 180.000 Designwettbewerbe statt und mehr als 34 Millionen Euro Preisgelder an die Designer ausgeschüttet.

GD Star Rating
loading...
99Designs expandiert weiter, 5.0 out of 5 based on 1 rating
Alle Bilder in diesem Artikel unterliegen der Creative-Commons-Lizenz (Namensnennung-Keine Bearbeitung, CC BY-ND; Link zum rechtsverbindlichen Lizenzvertrag). Ausgenommen sind anders gekennzeichnete Bilder unter anderem von Panthermedia, Fotolia, Pixelio, Morguefile sowie Pressefotos oder verlagseigenes Bildmaterial.