Das Berliner Start-up Absolventa steht kurz vor dem Launch einer geschlossenen Test-Version. Auf Absolventa.de „bewerben“ sich Unternehmen bei Hochschulabsolventen. Künftige Hochschulabsolventen hinterlegen einmalig anonym ihr Bewerbungsprofil auf Absolventa.de und werden dann bundesweit von Unternehmen gefunden und zu Bewerbungsgesprächen eingeladen werden.

Absolventa ist aus dem Wunsch dreier Studenten nach einem zeitgemäßen Bewerbungsverfahren entstanden, welches die Position der Absolventen gegenüber zukünftigen Arbeitgebern stärken soll. Christoph Jost (LMU München), Henning Peters (Uni Saarland) und Pascal Tilgner (Uni Münster) gründeten im Oktober 2007 zusammen mit Jan Beckers, Lukasz Gadowski, Oliver Jung und Kolja Hebenstreit Absolventa. Die Absolventa GmbH hat ihren Sitz in Berlin-Mitte und beschäftigt derzeit 15 Mitarbeiter.

Bereits vor dem Launch konnte das Gründerteam mehr als 100 Unternehmen aus verschiedensten Branchen für das Konzept begeistern. Unter den ersten Nutzern befinden sich sowohl DAX-Unternehmen wie BMW und Daimler, als auch Unternehmensberatungen wie Roland Berger und zahlreiche national und international tätige mittelständische Unternehmen aller Branchen.

Besonders freut mich persönlich folgender Hinweis im „Über Uns“ Teil: „Christoph Jost, Henning Peters und Pascal Tilgner lernten sich auf dem WHU IdeaLab kennen“ :-)

Disclaimer: Jan Beckers und Lukasz Gadowski, Investoren bei Absolventa, engagieren sich auch für Gründerszene