Gründerszene-Weekly

A Better Tomorrow und Adas’s Avenue sind nicht mehr, mein Praktikum holt Millionensumme.

Aus für A Better Tomorrow

Das Düsseldorfer Startup „A Better Tomorrow” ist nicht mehr: Ende Oktober wurde die Gesellschaft aufgelöst, nachdem das Insolvenzverfahren eröffnet wurde. Das T-Shirt-Label bezog die Community in seine Arbeit mit ein, verstummte ihr gegenüber aber Anfang September auf sämtlichen Kanälen.

Adieu, Ada’s Avenue

Erst vor wenigen Monaten mit großem Hype gestartet, muss Ada’s avenue (www.adas-avenue.com) wegen nicht erfüllter wirtschaftlicher Erwartungen und fehlenden Interesses eines Investors nun den Betrieb einstellen. Hat das Modell des Social Shopping – eine Neuauflage der Tupper-Parties – schon wieder ausgedient?

J.P. Morgan investiert in Home24

Mit J.P. Morgan tritt ein weiterer Geldgeber in den Kreis der Investoren des Samwer’schen Möbelshops Home24 (www.home24.de). Die US-Großbank hatte in der Vergangenheit bereits zahlreiche andere Samwer-Unternehmungen, vornehmlich Zalando (www.zalando.de) und seine Ableger, finanziert.

Xing will mehr als 147,3 Millionen von Burda

Xing, Business-NetzwerkEnde Oktober hatte sich der Burda-Verlag an einer Übernahme des Business-Netzwerks Xing (www.xing.com) interessiert gezeigt. Stattliche 147,3 Millionen Euro bot der Offenburger Medienkonzern für die ausstehenden Anteile – knapp 40 Prozent von Xing gehören Burda längst. Nun hat Xing das Angebot als zu niedrig abgeleht – an einer Übernahme sei man dennoch interessiert.

Earlybird investiert in Social Bakers

Der deutsche VC Earlybird (www.earlybird.com) beteiligt sich erneut an dem Social-Media-Analytics-Dienstleister Social Bakers. Insgesamt 6 Millionen US-Dollar sichert sich Social Bakers in der von Index Ventures (www.indexventures.com) geführten Runde – 2,3 Millionen kommen von Earlybird (www.earlybird.com), die schon an der ersten Finanzierungsrunde beteiligt waren.

Meinpraktikum.de erhält Milllionensumme

Die 2011 gegründete Online-Praktikumsbörse MeinPraktikum.de (meinpraktikum.de) erfreut sich aktuell einer Finanzierung in siebenstelliger Euro-Höhe. Der Investor will sich bedeckt halten. In jedem Fall kann Meinpraktikum.de die Investition gut gebrauchen – in den vergangenen Monaten investierten die Bochumer in ein umfangreiches Redesign ihrer Plattform und viele weitere Ideen sind in der Pipeline.

GD Star Rating
loading...
Aus für Ada's Avenue und A Better Tomorrow, Million für Meinpraktikum, 4.7 out of 5 based on 3 ratings
Alle Bilder in diesem Artikel unterliegen der Creative-Commons-Lizenz (Namensnennung-Keine Bearbeitung, CC BY-ND; Link zum rechtsverbindlichen Lizenzvertrag). Ausgenommen sind anders gekennzeichnete Bilder unter anderem von Panthermedia, Fotolia, Pixelio, Morguefile sowie Pressefotos oder verlagseigenes Bildmaterial.