Finanzierung, Investment, Finanzierungsrunde, Online-Marketing, SEO, Adnord.media, NWZ Digital, Nordwest-Zeitung, Thomas Meyer, Marc Del Din

Die Adnord.media GmbH (www.adnord.de) aus Oldenburg, spezialisiert auf regionale Online-Marketing-Dienstleistungen für kleine und mittelständische Unternehmen, gewinnt einen strategischen Investor. Die Nordwest-Zeitung (www.nwzonline.de) mit ihrer Investment-Tochter NWZ-Digital will sich mit dem Einstieg in Adnord.media noch stärker im Bereich Online-Marketing positionieren. 

NWZ-Digital investiert in Adnord.media

Die Nordwest-Zeitung steigt bei der Adnord.media GmbH ein. Damit fährt das Oldenburger Startup seine erste Finanzierungsrunde ein. Die Nordwest-Zeitung investiert über ihr Tochterunternehmen NWZ-Digital bereits seit einigen Jahren in Online-Startups. „Mit der Nordwest-Zeitung haben wir einen Investor, der sowohl regionale Werbemärkte versteht, darüber hinaus aber auch in hohem Maße über Online-Kompetenz verfügt“, sagt Adnord.media-Gründer Thomas Meyer.

Adnord.media wurde im Februar 2009 von Thomas Meyer zusammen mit der DV Nord GmbH & Co. KG gegründet. Mittels einer eigenen Management-Plattform werden über die Adnord.media optimierte Kunden-Landing-Pages ausgeliefert, um lokale Suchanfragen über Google als zielgerichtete Kontakte an Werbekunden zu übermitteln. Seit 2010 ist das Unternehmen zertifizierter Partner von Google.

Marc Del Din, Geschäftsführer bei NWZ-Digital, erklärt: „Mit der Investition in die Adnord.media will sich die NWZ stärker im regionalen Online-Marketing positionieren. Im Mediamix, den wir unseren Kunden bieten wollen, ist Suchmaschinenmarketing eine wichtige Säule. Dazu haben wir mit Adnord.media einen starken Partner gefunden.“