Wir machen nicht viele Dinge anders, als andere – aber die entscheidenden. Das haben wir uns für allmytea.de vorgenommen. Über 100 Zutaten, mehr als 100 natürliche Aromen und  9,3*10 hoch 157  mögliche Mischungen sind ein erster Auszug aus unserem Angebotsspektrum, mit dem wir im Juni an den Start gehen! Denn nach Müsli, Autos, T-Shirts, Gummibären, Kaffee und Cornflakes ist jetzt auch eines der beliebtesten Getränke der Welt bereit für die Zukunft: Tee. Weil so gut wie alle ihn mögen, und doch jeder von uns seine ganz eigenen Vorlieben hat.

In Kürze heißt es deshalb bei allmyTea: Kombinieren ohne Kompromisse. Dann kann jeder seinen Geschmack selbst gestalten und sich seinen ganz persönlichen Tee zusammenstellen. In drei einfachen Schritten. Mit vielen praktischen Tipps beim Mischen und Dosieren. Und über 100 leckeren Inspirationen aus unserer Mix-Box.

Dabei wollen wir die Cerealien-Meister von Mymüsli nicht einfach kopieren, sondern eine wirklich gute Idee weiterentwickeln – beispielsweise durch ein Punktesystem, mit dem der Kunde eigene und andere Mischungen bewerten kann. Oder durch Probepäckchen, die jeder Bestellung beiliegen und von ihrem „Mixer“ an Freunde und Bekannte weitergegeben werden kann. Das wir mit unseren Plänen auf dem richtigen Weg sind, hat bereits unsere Platzierung bei bundesweiten Gründungs-wettbewerb start2grow gezeigt: Aus über 500 Anmeldungen wurde allmyTea unter die Top-20 gewählt.

Jetzt wollen wir allen zeigen: This ist the place to tea.