Rocket Internet, Bamarang, Fab, Westwing, Ebay, Groupon, Zappos, Pinterest, Jason Goldberg, Oliver Samwer, Marc Samwer, Alexander Samwer, Klon, Kopie

Das Samwer-Brüdertrio hinter Rocket Internet (www.rocket-internet.de) ist zu einer festen Größe geworden, wenn es um das Klonen amerikanischer Erfolgsunternehmen in Europa geht. Nach Ebay, Groupon, Zappos (www.zappos.com), Airbnb (www.airbnb.com), Pinterest (www.pinterest.com) und vielen anderen trifft es nun Fab.com (www.fab.com), ein US-Portal für Designerprodukte. Die Website bietet täglich Vergünstigungen von bis zu 70 Prozent auf ausgewählte Artikel. Mit Bamarang (www.bamarang.de) legt der Berliner Company Builder nun eine nahezu identische Kopie von Fab.com hin – die Aufmachungen der deutschen, französischen und britischen Websites von Bamarang gleichen dem US-Vorbild fast bis aufs Haar.

Bamarang, der Rocket-Klon des Designer-Portals Fab

Werden Design-Shoppingclubs das neue Trendthema? Gerade gab Gründerszene den Launch der Website Monoqi bekannt, nun geht mit Bamarang der nächste Design-Club und Fab-Klon an den Start. Die US-Website Fab.com bietet seinen Mitgliedern Inspirationen sowie tägliche Deals für Designartikel. Nun scheint der Berliner Company Builder Rocket Internet dieses gewinnbringende Konzept für sich entdeckt zu haben und startet seine europäische Version, Bamarang.

Vergünstigungen von bis zu 70 Prozent auf täglich wechselnde Designerartikel versprechen auch die Onlineportale bamarang.de, bamarang.co.uk und bamarang.fr – Rocket Internet bietet den Fab.com-Klon bereits auf drei europäischen Märkten an. Doch nicht nur die Idee hinter den Onlineportalen ist beinahe eins zu eins kopiert, die gesamte Aufmachung der Websites ist sich äußerst ähnlich.

Unterschätzt Fab-Gründer die Samwers?

Offenbar so ähnlich, dass sich Fab-Gründer Jason Goldberg aktuell in seinem Blogpost echauffiert: “Bamarang und die anderen Copycats seien gewarnt. Das Kopierprinzip funktioniert hier nicht, Nutzer durchschauen den Abklatsch. Solche Vorgehensweisen mögen vielleicht in anderen Bereichen funktionieren, aber nicht in der Design-Branche.”

Vielleicht unterschätzt Goldberg die Samwers. In Branchenkreisen kursieren Gerüchte, dass die Samwers Italien und Polen als nächste Märkte für Bamarang angehen werden. In der Vergangenheit hat Rocket Internet gezeigt, dass ein mit Samwer-Geldern ausgestatteter Klon zumindest in einzelnen Ländern zum Marktführer avancieren kann.

GD Star Rating
loading...
Alle Bilder in diesem Artikel unterliegen der Creative-Commons-Lizenz (Namensnennung-Keine Bearbeitung, CC BY-ND; Link zum rechtsverbindlichen Lizenzvertrag). Ausgenommen sind anders gekennzeichnete Bilder unter anderem von Panthermedia, Fotolia, Pixelio, Morguefile sowie Pressefotos oder verlagseigenes Bildmaterial.