Berlin Tech Meetup

Bereits zum zweiten Mal in diesem Jahr kommen Berlins Tech-Fans zusammen und setzen den Fokus am 14. März ganz klar aufs Produkt: Beim Berlin Tech Meetup stellen Startups ihre Produkte in unterhaltsamen Fünf-Minuten-Pitches vor, danach können die Zuschauer direkt Fragen stellen. Fünf bis sechs Unternehmen präsentieren ihre Produkte an einem Abend – wirtschaftliche Erlebnisberichte oder Finanzierungsdetails werden gänzlich ausgespart, die Zuschauer sollen nur mit Produkt-spezifischem Wissen versorgt werden: Welche technischen Probleme gab es auf dem Weg zum derzeitigen Produkt und welche Learnings wurden aus den Fehlern gezogen?

SoundCloud beim Berlin Tech Meetup

Anzeige
Bereits bestätigt für die kommende Ausgabe des Berlin Tech Meetups sind SoundCloud (www.soundcloud.com), Adeven (www.adeven.com) und Forty.to (www.forty.to). Die weiteren Startups werden zeitnah auf der Event-Website veröffentlicht. Das letzte Berlin Tech Meetup konnte sich bereits über 150 Technikbegeisterte in der Mobilesuite freuen, dieses Mal sollen es noch mehr werden. Auch als Unternehmen kann man sich für einen Pitch beim Berlin Tech Meetup bewerben und vielleicht schon am 14. März sein eigenes Produkt vorstellen.

Das Berlin Tech Meetup wird präsentiert von Microsoft BizSpark. Auch dank der Sponsoren Amazon Web Services und dem Inkubator You Is Now ist das Berlin Tech Meetup für Besucher kostenlos. Nach den Präsentationen bleibt natürlich noch Zeit, bei Fingerfood und Drinks ausgelassen zu netzwerken und die Beteiligten abseits der Bühne kennenzulernen.

Veranstaltungsinformationen

  • Ort: Mobilesuite, Pappelallee 78, 10437 Berlin
  • Datum: Donnerstag, 14. März 2013, ab 19:30 Uhr
  • Eintritt: Die Veranstaltung ist kostenlos für angemeldete Gäste, Getränke und Snacks inklusive

Das vollständige Programm sowie Informationen zum Event und zur Anmeldung gibt es auf der Veranstaltungsseite.