Gute Marketing Arbeit ist nicht gerade sehr einfach! Eine neue Methode, die sich immer mehr in den Umlauf bringt, ist das verschicken eines sogenannten Blogpäckchens, wobei der Inhalt freigewählt werden kann. In der letzten Blogpaket Aktion handelte es sich um ein aufblasbaren Wasserball, den einige Blogger zugeschickt bekommen hatten. Das Blogpäckchen wird dann an ausgewählte Blöogger versandt.

Nach erhalt der Ware, schreiben die Blogger eigentlich gleich einen Artikel dazu. Was die Marketing Aktion so erfolgreich macht, liegt klar auf der Hand! Eigentlich bezahlt man zwischen 5,00 € und 200,00 € für einen solchen Blogbeitrag. Aber durch die Blogpaket Aktion bezahlt man nur den Wert des Inhaltes, sowie den Versand und die Artikel davon kommen dann auch je nach Inhalt des Paketes relative schnell in die Blogoshäre.

Vor einigen Monaten gab es ebenfalls eine Blogpaket Aktion, wobei der Inhalt des Pakets aber wertfoller war, als bei der letzten Aktion, damals befand sich ein Handy ein Rasierer und eine Zahnbürste im Blogpäckchen, was natürlich wegen der skurilen Zusammenstellung für einige Aufregung sorgte.

In Zukunft wird es davon mit Sicherheit noch mehr Aktionen geben!

GD Star Rating
loading...
Alle Bilder in diesem Artikel unterliegen der Creative-Commons-Lizenz (Namensnennung-Keine Bearbeitung, CC BY-ND; Link zum rechtsverbindlichen Lizenzvertrag). Ausgenommen sind anders gekennzeichnete Bilder unter anderem von Panthermedia, Fotolia, Pixelio, Morguefile sowie Pressefotos oder verlagseigenes Bildmaterial.