Centralway Finance Incubator

An neuen Inkubatoren mangelt es derzeit nicht. Auch spezialisierte Company-Builder wie für Mobile- oder Games-Startups sind nicht neu. Einen Inkubator ausschließlich für Startups aus dem Finanzbereich gab es allerdings noch nicht. Das Zürcher Unternehmen Centralway, welches unter anderem die Scout24-Gruppe mit aufbaute, gibt den Start des Central Finance Incubators bekannt.

Centralway Finance Incubator für Online-Startups

Das Schweizer Unternehmen Centralway (www.centralway.com), welches seit 1999 Internetunternehmen aufbaut, verlegt seinen Hauptsitz von Zug nach Zürich und gründet dort einen Finanzinkubator. Der Centralway Finance Incubator will mit Hilfe von Finanz- und Web-Experten zukunftsfähige Internet-Unternehmen aufbauen, welche die Finanz-Industrie positiv verändern sollen.

„Die Finanzbranche hat viel an Glaubwürdigkeit verloren und befindet sich in einem enormen Strukturwandel. Wir wollen mit dem Centralway Finance Incubator zeigen, dass die Schweiz nicht nur zu Zeiten des Bankgeheimnisses eine Rolle auf den Finanzmärkten gespielt hat, sondern auch im Internet-Zeitalter einer der wichtigsten Finanzplätze bleiben kann“, sagt Martin Saidler, Gründer und CEO von Centralway.

Der Inkubator setzt dabei auf die vier Centralway-Säulen: Web Companies kommen in die Centralway Factory, Datensicherung wird von der Centralway Cloud bedient, die Finanzierung junger Web-Startups von der Centralway Seed und die Centralway Academy kümmert sich um die Ausbildung von Talenten.