Gerade einmal ein Jahr alt ist die CouchCommerce GmbH (www.couchcommerce.com) und erzielte bereits zwei Finanzierungen. Erst kürzlich gewannen die Hannoveraner den Pitch Wettbewerb der Venturepreneurs’ Organisation und sackten eine sechsstellige Summe ein. Nun beteiligte sich auch Qype- und 9flats-Gründer Stephan Uhrenbacher an dem Startup, berichtet Deutsche Startups. Eine Investitionssumme wird nicht genannt.

Auf Nachfrage von Gründerszene bestätigt Stephan Uhrenbacher das Investment und begründet es mit der Kombination aus schneller Skalierung, Internationalisierungspotenzial sowie der E-Commerce-Expertise von CouchCommerce-Gründer Alexander Ringsdorff.

Das im Februar 2012 in Hannover gegründete CouchCommerce ist ein Unternehmen, welches per Software-as-a-service bestehende Onlineshops für iOS-, Android- und Windows-Tablets optimiert. Mitbewerber in diesem Segment sind etwa Movendor und Shopgate.