Dailyme schließt eine Finanzierungsrunde ab, Pactas muss seine Dienste einstellen und Promozebra scheint massive finanzielle Probleme zu haben.

Finanzierungsrunde bei Dailyme

Die Berliner Self Loading Content GmbH, Betreiber von Dailyme (www.dailyme.de), hat eine Finanzierung mit vielen verschiedenen Investoren abgeschlossen. Neben den bisherigen Teilhabern bmp (www.bmp.com), dem VC Fonds Technologie und Gründer Holger Schween beteiligen sich nun auch Software & Support Media, Media Ventures (www.mediaventures.de) und Dirk Freytag. Mit Dailyme können Nutzer selbst zusammengestellte TV-Programme über ihr Smartphone abrufen.

Aus für Pactas

Der Dienstleister für elektronische Rechnungen Pactas (www.pactas.com) muss schließen. Erst im vergangenen Juli investierte der Karlsruher Kapitalgeber Kizoo (www.kizoo.com) in das Startup und hielt seither 40 Prozent der Anteile. Pactas wollte die elektronische Rechnungsstellung für Sender und Empfänger vereinfachen. Ein schleppendes Gesetzgebungsverfahren sei einer der Gründe für das vorzeitige Aus, sagte Gründer Florian Kamps gegenüber Deutsche Startups.

Promozebra in der Krise

Der Münchner Groupon-Klon Promozebra (www.promozebra.de) scheint massive Probleme zu haben. Laut einem Bericht des Focus können viele Kunden ihre Gutscheine nicht mehr einlösen, obwohl sie bereits Geld an Promozebra überwiesen haben. Die Unternehmen lehnen die Promozebra-Gutscheine ab, weil das Startup seinerseits kein Geld mehr an die Partnergeschäfte überweist. Die Außenstände gehen in die Tausenden. Die Verantwortlichen reagierten weder auf E-Mails noch auf Telefonanrufe.

Wohnen-im-Alter kooperiert mit Seniorfirst

Das Portal für Pflegeeinrichtungen Wohnen-im-Alter (www.wohnen-im-alter.de) verkündet die nächste Partnerschaft mit einem Konkurrenten: Seniorfirst (www.seniorfirst.de). Da die beiden Geschäftsführer Alexander Erraß und Sascha Syskaschon seit Jahren befreundet und auch in diversen anderen Projekten miteinander verbunden“ (PDF!) sind, sei die unternehmerische Vernetzung mit Seniorfirst nur konsequent. Seit August kooperiert Wohnen-im-Alter auch mit dem Mitbewerber Betreut (www.betreut.de).

VC-Campus Ilmenau

In wenigen Tagen ist es soweit: Am 26. Oktober wird die Technische Universität Ilmenau wieder zum VC-Campus. Neben der Möglichkeit für 20 Gründer ihre Geschäftsideen zu präsentieren, gibt es auch für Venture Capitalists einen eigenen Pitch. So können die Kapitalgeber ihren Bekanntheitsgrad steigern.

Eins + Eins = Drei

Teams sind die kleinste organisatorische Einheit in Unternehmen. Die Zusammenarbeit im Team ist entscheidend für die Unternehmensperformance. Da bei Startups oft das Unternehmen das Team darstellt, kommt es in der Komplexität unseres heutigen Businessumfeldes entscheidend auf Zusammenarbeit an. Wie Teamführung funktioniert, erklärt Dr. Karl-Josef Does im Gründerszene-Seminar am 15. November.