Gründerszene Today

Eelusion sichert sich zum Start 1,3 Millionen Euro, Pebble hat mit 10 Millionen US-Dollar einen neuen Crowdfunding-Rekord aufgestellt und StudiVZ stirbt den Zahlen nach mal wieder.

Eelusion holt 1,3 Millionen Seed-Geld

Die Spieleentwickler Eelusion haben in einer Seed-Seed-Finanzierung 1,3 Millionen Euro aufgenommen. Die Berliner betonen in einer Mitteilung die für ihre Branche ungewöhnliche Höhe der Finanzierung, schweigen sich über die Investoren aber aus. Bisher größter Anteilseigner der Eelusion Game Studios ist die IT-Firma Convotis.

Pebble knackt 10-Millionen-Marke bei Kickstarter

Die Crowdfunding-Szene hat einen neuen Rekord zu verbuchen: Die intelligente Armbanduhr Pebble hat sich über Kickstarter über 10 Millionen US-Dollar gesichert – und das eine Woche vor Ablauf der Frist. Damit ist die Erstauflage der Uhr mit E-Paper-Display noch vor der Produktion ausverkauft.

Heute stirbt StudiVZ. Schon wieder.

Der prognostizierte Tod wurde schon mehrmals verschoben, an diesem Freitag soll es wieder soweit sein. Laut der eigens für diesen Zweck eingerichteten Seite wannstirbtstudivz.com ist das Ende für StudiVZ (www.studivz.net) nahe. Die letzten zugrunde liegenden Daten stammen allerdings von Anfang des Jahres, da die IVW wegen einer technischen Panne keine aktuellen Daten ausweisen konnte.

Loftville expandiert nach Köln

Der nicht-öffentliche Immobilienmarktplatz Loftville (www.loftville.com) dehnt sich aus und bietet seine Dienste künftig auch in Köln an. „Im Gegensatz zu allen anderen Immobilienportalen fokussieren wir unser Angebot komplett auf den umkämpften Markt in den Metropolen“, lässt sich Geschäftsführer Johannes Haus zitieren. Bisher war Loftville in Hamburg, München und Frankfurt verfügbar.

Groupon für die Kultur: Kultickets

Unter dem Namen Kultickets (www.kultickets.de) macht sich ein Hamburger Startup daran, Gutscheine für Theater, Museen, Konzerte und Festivals an den Mann zu bringen. Zunächst in der eigenen Stadt, für die bereits Angebote online sind. Mitgründer und Investor ist Florian Welsch, Vorstand der Hamburger Cadooz AG.

Startup Weekend Hamburg

Kenner kennen es schon: No talk – all action. Das nächste Startup Weekend in Hamburg schnappt sich diesen Slogan wieder und veranstaltet das beliebte Wochenende vom 8. Juni 2012 bis 10. Juni in der HafenCity-Universität. Beim letzten Startup Weekend Hamburg ging SugarShape (www.sugarshape.de) als Gewinner hervor und holte sich später in nur vier Stunden 100.000 Euro Startkapital bei Seedmatch (https:www.seedmatch.de).