Regensburg, 11. Juli 2008 – pünktlich zum Verkaufsstart des neuen iPhone 3G wurde heute unter http://www.freitimer.mobi der erste Freizeitplaner für das Apple-Handy veröffentlicht. Die Firmai-locate aus Regensburg ermöglicht mit dem Tool freitimer eine einfache und schnelle Freizeitplanung unter Freunden.

„Wir haben für alle iPhone-Kunden ein Tool mit dem typischen ‚Look and Feel’ des iPhones
geschaffen“, so Fabian Angerer, Geschäftsführer der i-locate GbR. „und orientieren uns damit an
den neuen Bedürfnissen und Möglichkeiten.“ „Natürlich funktioniert freitimer auch auf allen
anderen Handytypen, aber die Tipp- und Wischbewegungen des iPhones machen die
freitimer-Bedienung richtig sexy“, ergänzt sein Kollege Ralph Buchfelder.

iPhone-Nutzer können nun bei der Freizeitplanung auf das nervige und zeitaufwendige
Rumtelefonieren sowie SMS schreiben verzichten. Mit wenigen Fingerbewegungen kann der
iPhone-Besitzer auch unterwegs seine Freunde über die anstehenden Freizeitaktivitäten
informieren. Ziel des kostenlosen Services freitimer ist es, den Planungsaufwand zu verkürzen
und die Freizeit zu verlängern.

„Trotz aller Faszination, soll es aber doch noch den einen oder anderen iPhone-Nutzer geben,
der für ein tolles Freizeiterlebnis sein iPhone zur Seite legt“, schmunzeln die Gründer von
freitimer.

– – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – –

Infos zu i-locate
Die i-locate GbR mit Sitz in Regensburg ist Service-Anbieter in den Bereichen GIS
(Geoinformationssysteme), mobile Web und LBS (location-based Services). Seit April 2008 ist
das aktuelle Projekt „freitimer“, eine Art Freizeit-Outlook, online.

Infos zu freitimer
freitimer ist ein kostenloser Service zur Freizeitplanung mit Freunden auf PC und Handy. Mit
wenigen Klicks können Freunde zu Aktivitäten eingeladen werden. Die Teilnehmerliste zeigt,
welche Freunde zu- oder abgesagt haben. Ein Terminkalender informiert über die persönlichen
Freizeitaktivitäten der nächsten Tage. freitimer ist der erste mobile Freizeitplaner und verfolgt
das Ziel Freizeitkommunikation und –information zu vereinen.