Das Gründerstipendium EXIST unterstützt Gründerinnen und Gründer aus Hochschulen und außeruniversitären Forschungseinrichtungen, die ihre Gründungsidee in einen Businessplan umsetzen möchten. Hierbei werden auch Absolventen gefördert die maximal vor 5 Jahren ihr Studiem beendet haben.

Hierbei sollte es sich um technologisch-innovative Ideen mit guten Erfolgsaussichten handeln.

Folgende Förderung ist vorgesehen (max. 1 Jahr lang):

– Promovierte Gründer/innen 2.500 Euro/Monat
– Absolventen mit Hochschul-Abschluss 2.000 Euro/Monat
– Studierende 800 Euro/Monat

– bis zu 10.000 Euro für Sachausgaben für Einzelgründungen (bei Teams max. 17.000 Euro)

– sowie 5000 Euro für Coachinausgaben

Weitere Infos: http://www.exist.de/exist-gruenderstipendium/index.php