Google, DailyDeal, Übernahme, Suchmaschinenriese, Gutscheinportal, Groupon, Groupon-Klon, Deal-of-the-Day-Anbieter, Rebate, networks, Fabian Heilemann, Ferry heilemann, Daniel Glasner, Fabian Heilemann, Ferry Heilemann, Alexander Samwer, Marc Samwer, Oliver Samwer, Klaus Hommels, Oliver Jung, Michael Brehm, Jochen Maaß, Stefan Glänzer , DailyDeal, Google, Groupon, CityDeal, Rebate Networks, BuyVIP, Brands4Friends,

Es war eine der wichtigsten Meldungen des Jahres: Google kauft DailyDeal. Im September kaufte der Suchmaschinenriese den Berliner Groupon-Klon, der die Nummer zwei auf dem deutschen Markt der Couponingdienste ist. Die genaue Kaufsumme blieb bis heute geheim. Die Spekulationen reichten von 150 bis hin zu 250 Millionen US-Dollar. Nun verkündet die Nachrichtenagentur Reuters auf ihrer amerikanischen Seite die Verkaufssume von 114 Millionen US-Dollar. Die Information stammt aus den Akten der amerikanischen Börsenaufsichtsbehörde. Damit bleibt der Verkaufspreis hinter den Erwartungen zurück.

Nachdem der Google-Deal mit dem US-Anbieter Groupon (www.groupon.de), dem erfolgreichsten Couponing-Dienst in Deutschland, im vergangenen Jahr fehlschlug, konzentrierte sich der Suchmaschinenriese aus Mountain View auf den zweitgrößten deutschen Anbieter DailyDeal. Dieser war durch die Groupon-Aktivitäten der vergangenen Monate, unter anderem durch die Übernahme von CityDeal, in der öffentlichen Wahrnehmung in den Hintergrund geraten.

Die Gründer und Brüder Fabian und Ferry Heilemann hatten daraufhin mit Übernahmegerüchten um den amerikanischen Schnäppchenanbieter Living Social (www.livingsocial.com) für Schlagzeilen gesorgt. Und sich dann für den Exitan Google entschieden. Die Verkaufssumme von 114 Millionen US-Dollar liegt weit unter dem vermuteten Kaufpreis von 150 bis 250 Millionen US-Dollar.

Vor allem der Kontakt zu realen, anfassbaren Lokalanbietern ist es, der Google bisher fehlte. Der Wert von Plattformen wie Groupon liegt in den zahlreichen Handelsbeziehungen auf lokaler Ebene, die sich in Googles datengetriebenes Geschäft wunderbar einbinden lassen. Mit dem Kauf von DailyDeal ist der Suchmaschinengigant auf dem besten Weg dazu. Wie Google im Bereich der Gutscheinseiten weiter vorgehen wird, ist noch nicht bekannt.