Nachdem ich gerade 6 verschiedene Brunch-Locations (Nolas am Weinberg, Meilenwerk, Sarah Wiener`s, Deponie, Berliner Republik, Opernpalais) aufgrund diverser Gründe (zu klein, nur bis 14 Uhr, keine Reservierungen…) streichen konnte, sind jetzt Eure Empfehlungen gefragt:

Gesucht wird noch eine Location in Berlin-Mitte mit Sonntags-Brunch (am 05.08.) bis mindestens 15 Uhr, ausreichend Platz und Reservierungsmöglichkeit.

Ich freue mich natürlich auch besonders über Insider-Tipps von Qype, TownsterKings , Townster, Townkings , Vicinia und anderen „Location-Based“-Start-Ups ;-)

Beim ersten Gruenderszene-Brunch waren wir im Franzz in der Kulturfabrik. War eigentlich auch gar nicht schlecht, allerdings gab es Abzüge in der B-Note wg. fehlenden Croissants…

Anmeldungen sind noch via Amiando möglich.

[jan]