kurzmitteilungen_neu

Die IBB investiert in die Künstler-Community Mygall, Tipp24 muss Umsatzeinbußen hinnehmen, Linguee kann jetzt noch mehr Sprachen übersetzen und Flattr öffnet sich für alle Nutzer.

IBB investiert in Mygall

Mygall, Investitionsbank Berlin, IBB, Finanzierungsrunde, KunstdruckeÜber die IBB Beteiligungsgesellschaft investiert die Investitionsbank Berlin (IBB) einen Betrag unbekannter Höhe in das drei Jahre alte StartUp Mygall (www.mygall.net). Mygall ist eine Online-Community für Künstler und Kreative, die eine Online-Galerie erstellen und ihre Werke durch Mygall drucken, rahmen und verkaufen lassen können. Mit dem Investment ist das vormals in Leipzig ansäßige Unternehmen nach Berlin umgezogen.

Umsatzeinbußen bei Tipp24

Tipp24, Online-LotterieWie Recentpoker.com berichtet, floriert das Lottogeschäft derzeit vor allem für die Spielteilnehmer. Aufgrund ungewöhnlich hoher Gewinnausschüttungen hat so auch Tipp24 (www.tipp24.de) seine Jahresvorausschau korrigieren müssen. In der ersten Hälfte dieses Jahres überschritten die Gewinne den statistischen Durchschnitt um 17,9 Millionen Euro, was 16,6 Millionen Euro Umsatzeinbuße für Tipp24 bedeutete.

Neue Sprachübersetzungen bei Linguee

Linguee, M10, ÜbersetzungLinguee (www.linguee.de), eine Online-Übersetzungshilfe, die mit Hilfe von semantischem Textvergleich von Inhalten im Web arbeitet, bietet nun auch entsprechende Translationen für die Sprachpaare Englisch-Spanisch, Englisch-Französisch und Englisch-Portugiesisch an. Das von Gereon Frahling gegründete Unternehmen wird vom Berliner Investor M10 unterstützt und erhält derzeit laut eigenen Angaben täglich über eine halbe Million Suchanfragen.

Flattr öffnet sich allen Nutzern

Flattr, MicropaymentFlattr, ein schwedisches Micropayment-StartUp, das von den Gründern von The Pirate Bay unterstützt wird und sich der Monetarisierung von Blogs verschrieben hat, öffnet heute seine Pforten für alle Nutzer und macht die Notwendigkeit von Einladungen fortan obsolet. Flattr funktioniert wie ein Digg oder Facebook-Like-Button nur mit echtem Geld. Ein vom Nutzer aufgeladenes Budget wird auf alle in unterschiedlichen Blogs gemachten Flattr-Klicks verteilt und Flattr behält eine Gebühr ein. Bereits vor seiner Öffnung ist Flattr stark gehypt worden, traf jedoch auch auf kritische Töne.

link-und-lesenswert_neu

Video-Interview mit Jens Begemann

Mit Wooga (www.wooga.com) hat er einen der erfolgreichsten deutschen Anbieter für Social-Games geschaffen und stand auch schon in einem Gründerszene-Interview Rede und Antwort. Auf der Casual Connect in Seattle gab Jens Begemann nun für Gameswelt ein Interview, in dem er sein Business erklärt und warum Wooga sich stark auf Facebook konzentriert.

Java-BBQ in München und Frankfurt

Java-BBQ, Cirquent GmbHIm September wird in München und  Frankfurt einen halben Tag lang “prozessoptimiert mit Gleichgesinnten um die Wette gegrillt“. Beim Java-BBQ sollen Entwickler, IT-Architekten und -Consultants einmal das etwas andere Networking-Ereignis erleben. Organisiert wird das Event durch die Cirquent GmbH, einem Consulting-Unternehmen aus München.