Dies ist mein (Lukasz Gadowski) neues Blog, welches ich in deutscher Sprache und mit dem Thema Gründerszene führen möchte. Ich habe bereits ein englisches “General-Topics”-Blog unter www.lakattack.com. Dieses hier soll sich vor allem mit Unternehmertum im deutschsprachigem Raum beschäftigen. Selbst Unternehmer (Spreadshirt (www.spreadshirt.de)) bin ich ein großer Fan von Unternehmertum und der Meinung, dass Deutschland auf diesem Feld noch riesigen Nachholbedarf hat. Dieses Blog soll einen Beitrag zur Erweiterung der deustchen Gründerszene leisten.

Inhaltlich wird es Interviews geben (Videos) mit Personen aus der Gründerszene, Tipps und Informationen, sowie meine generellen Erkenntnisse und Ansichten zum Thema Gründung und Unternehmertum.

Kurz über mich: ich bin im polnischen Oberschlesien geboren und lebe seit meinem achten Lebensjahr in Deutschland (First Generation Immigrants geben übrigens oft gute Unternehmer ab – dazu später sicher einmal mehr). Ich habe Wirtschaftsinformatik in Paderborn (Grundstudium) und BWL im Hauptstudium studiert (Mannheim, HHL Leipzig, Georgia Tech). Aber eigentlich halte ich nicht viel vom Studieren (zumindest bei Geisteswissenschaften) und habe immer mehr gearbeitet als wirklich zu studieren. Mein erstes Unternehmen habe ich im dritten Semester (mit)gegründet, mein erstes erfolgreiches (Spreadshirt) im sechsten.

Spreadshirt gilt als eine der erfolgreichen Internetgründungen im deutschsprachigen Raum, wurde mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet und ist inzwischen in ganz Europa sowie in den USA präsent. Dadurch komme ich ganz gut rum und treffe auch viele interessante Leute. Von diesen Begegnungen wird auch dieses Blog hier profitieren.

Zudem bin ich – in kleinem Umfang – inzwischen als Business Angel aktiv. Dazu schon sehr bald mehr… :)

GD Star Rating
loading...
Hello world!, 5.0 out of 5 based on 4 ratings
Alle Bilder in diesem Artikel unterliegen der Creative-Commons-Lizenz (Namensnennung-Keine Bearbeitung, CC BY-ND; Link zum rechtsverbindlichen Lizenzvertrag). Ausgenommen sind anders gekennzeichnete Bilder unter anderem von Panthermedia, Fotolia, Pixelio, Morguefile sowie Pressefotos oder verlagseigenes Bildmaterial.