Wie ich heute aus unbestätigten Quellen erfahren haben, werden bei myfirstidentity erste Verhandlungen mit Investoren geführt. Eine Umstellung der Rechtsform von GbR. auf GmbH steht in den nächsten Wochen an. Als Investor steht die Firma G5 GmbH in den Startlöchern. Wie viele Prozent die G5 GmbH an myfirstidentity halten wird und um welchen Betrag es geht steht im Moment noch nicht fest. Ersten Gerüchten zu folge, soll die G5 GmbH die Umfirmierung vornehmen und so den Weg für größere Investoren frei machen. Der Gründer Denis Klug hat heute sein XING Profil  überarbeitet und als Status eingefügt „Denis Klug ist auf Investoren Suche“. Nach ersten Presseberichten durch den Blog ZweiNull.cc (heute Netzwertig.com) dachte man nicht das es die Gründer von myfirstidentity ernst meinen und auch durch ziehen. An dieser Annahme rüttelten Sie schon am 26.05.2008 mit der Pressemitteilung bei Gründerszene.de, dass die erste Alpha online gestellt wird und von 100 Usern getestet werden kann, jetzt noch der ersten Investor, wir können alle gespannt sein, ob diese Entwicklung anhält oder ob wieder ein Investor Geld in einem StartUp versenken wird. Ich habe bis jetzt leider noch keine Stellungnahme von einem der beiden Unternehmen bekommen. Sobald sich da was tut, werde ich diesen Artikel natürlich updaten.