Kuponjo, Investment, Finanzierung, Finanzierungsrunde, Kapital, KfW Bankengruppe, Mounatin Super Angel AG, Rheingau Ventures, Yamas Ventures, Marc Penkala, Gutscheinmarketing

Die Mountain Super Angel AG (www.super-angel.ch), die KfW Bankengruppe (www.kfw.de) und zwei Business Angels investieren eine sechsstellige Summe in Kuponjo (www.kuponjo.de). Der Berliner Anbieter einer Software-as-a-Service-Lösung zur Einbindung von Gutscheinmarketing auf der eigenen Website will mit der Finanzierung Marketing und Vertrieb weiter ausbauen.

Kuponjo will Marketing und Vertrieb weiter ausbauen

Das Berliner Startup Kuponjo schließt ein Investment im mittleren sechsstelligen Bereich ab. Angeführt wird die Finanzierung von Mountain Super Angel. Auch die KfW Bankengruppe, Beteiligungsgesellschaft aus der Schweiz, sowie zwei Business Angels beteiligen sich an der Kapitalerhöhung.

Die von Marc Penkala, Rheingau Ventures (www.rheingau-ventures.com) und Yamas Ventures initiierte Kuponjo GmbH bietet Unternehmen eine Software, um individuelles Gutscheinmarketing zentral auf der eigenen Webseite einzubinden und Gutscheine über soziale Netzwerke und Reichweitenpartner zu verteilen. Mit der Finanzierung soll insbesondere der deutschlandweite Vertrieb und das Marketing ausgebaut werden. Ebenso soll die Technologie der White-Label-Lösung und des eigenen Reichweitenportals weiterentwickelt werden. Zu den bisherigen Kunden von Kuponjo zählen vornehmlich Partner aus der Gastronomie, dem Wellness, der Hotellerie und dem Einzelhandel. Neue Kundensegmente sollen im Zusammenhang mit der Finanzierung ebenfalls erschlossen werden.

Marc Penkala, Gründer und Geschäftsführer von Kuponjo, erklärt: ‚Wir freuen uns sehr, mit der Unterstützung unseren 360-Gutscheinmarketing-Ansatz weiter ausbauen zu können. Wir sind zuversichtlich, unsere online, mobil und am Point-of-Sale einsetzbare Software als branchenübergreifende und vor allem nachhaltige Lösung am Markt etablieren zu können.“