Andreas Müller, Tom Strohmeier, Codingpeople, Leonardo Venture, Web-Dienstleister, Finanzierungsrunde, Beteilgung, Berliner Startup

Leonardo Venture (www.leonardoventure.com) ist neuer Venture-Capital-Partner des Berliner Startups Codingpeople (www.codingpeople.com). Das Unternehmen investiert einen mittleren sechsstelligen Eurobetrag in den Webcoding-Dienstleister. Beide Unternehmen haben sich auf eine Beteiligung in Höhe von 25,1 Prozent verständigt.

Codingpeople will internationalisieren

Mit der Investition durch Leonardo Venture wolle das Startup neues Personal einstellen und außerhalb des Kernmarktes Deutschland wachsen, so Tom Strohmeier, Geschäftsführer der Codingpeople GmbH.

„Was uns an Codingpeople überzeugt hat, ist die Professionalität des Teams und die Effizienz der bereits Prozesse“, sagt Andreas Müller, Geschäftsführer der Leonardo Venture Verwaltungs GmbH. „Das Unternehmen ist nicht von einem einzigen Großkunden abhängig, sondern erzielt seine Umsätze gleichverteilt mit vielen Kunden. Die monatlichen Umsätze haben bereits ein signifikantes Niveau erreicht.“

Codingpeople ist ein Webcoding-Dienstleister, der primär Web- und Werbeagenturen sowie freien Webdesignern die Möglichkeit bietet, Webdesigns in fertige Webseiten programmieren zu lassen. Das Produktportfolio erstreckt sich von HTML, mobilen Webseiten über Newsletter-Erstellung, bis hin zu CMS und Shop-Templates.