Mediakraft Networks Shortcut Ventures

Erst Kommunikations-App, dann Mobile Payment, dann Heizungsregelung und jetzt Internetfernsehen: Der junge Hamburger VC Shortcut Ventures um die drei Blau.de-Gründer investiert aktuell eine siebenstellige Summe in Mediakraft Networks, Betreiber von deutschsprachigen Online-Kanälen wie “Daaruum” und “Y-Titty”.

Shortcut Ventures finanziert Mediakraft Networks

Mit einer siebenstelligen Eurosumme investiert Shortcut Ventures (www.shortcut.vc), der im vergangenen Jahr von den drei Blau.de-Gründern Dirk FreiseMartin Ostermayer und Thorsten Rehling ins Leben gerufene VC, in das bayrische Internet-TV-Startup Mediakraft Networks (www.mediakraft.de). Ostermayer soll zudem dem neu gegründeten Beirat der Mediakraft Holding beitreten.

“Mit seinem hochwertigen Multichannel-Netzwerk ist Mediakraft in Deutschland konkurrenzlos und, aus meiner Sicht, das Zukunftsmodell für virale Content-Vermarktung. Vor dem Hintergrund des enormen Entwicklungspotenzials und der attraktiven Zielgruppe versprechen wir uns sehr viel von diesem Investment”, lässt sich Ostermayer zitieren.

Die im November 2011 gegründete Mediakraft Networks GmbH betreibt verschiedene TV-Sender im Internet, darunter die Talk- beziehungsweise Comedy-Formate “Daaruum” und “Y-Titty”. Mit ihren Shows, welche überwiegend auf die junge Generation ausgerichtet sind, erreicht Mediakraft über Portale wie Clipfish, SnackTV oder YouTube laut eigenen Angaben als 8,5 Millionen Unique Viewers und rund 45 Prozent der werberelevanten Zielgruppe der 14 bis 29-Jährigen. Mit der frischen Summe will Mediakraft hierzulande und international expandieren.

GD Star Rating
loading...
Millionensumme für Mediakraft Networks, 4.0 out of 5 based on 4 ratings
Alle Bilder in diesem Artikel unterliegen der Creative-Commons-Lizenz (Namensnennung-Keine Bearbeitung, CC BY-ND; Link zum rechtsverbindlichen Lizenzvertrag). Ausgenommen sind anders gekennzeichnete Bilder unter anderem von Panthermedia, Fotolia, Pixelio, Morguefile sowie Pressefotos oder verlagseigenes Bildmaterial.