Namics PubliGroupe

Die Partner von Namics kaufen der PubliGroupe in einem Management-Buy-out 91 Prozent des Aktienkapitals des Schweizer Webdienstleisters mit Aktivitäten in Deutschland ab. Damit übernehmen sie mit sofortiger Wirkung das vollständige Namics-Kundenportfolio und -Mitarbeiterteam.

Namics-Partner übernehmen 91 Prozent

Die 22 zum Großteil seit über zehn Jahren bei Namics (www.namics.com) operativ tätigen Partner übernehmen alle von der PubliGroupe (www.publigroupe.com) gehaltenen Aktien, das vollständige Kundenportfolio und sämtliche Mitarbeitende an allen fünf Standorten in der Schweiz und Deutschland. Mit dem neuen Partnerschaftsmodell ohne externe Investoren will Namics die Voraussetzung für mehr Unabhängigkeit und starkes, organisches Wachstum schaffen. Der bisherige CEO Jürg Stuker wird die Namics Gruppe zusammen mit dem gesamten Führungsteam auch in Zukunft leiten.

Namics ist ein führender Schweizer Webdienstleister mit starker Präsenz in Deutschland. 350 Mitarbeiter in St.Gallen, Zürich, Frankfurt, Hamburg und München schaffen Services für E-Business und Markenkommunikation. Zu den Kunden von Namics zählen unter anderem Audi, AXA, BASF, BRAUN, Daimler und die Deutsche Bahn. Seit 2000 hielt die PubliGroupe eine Aktienmehrheit an Namics. Mit der PubliGroupe wolle Namics auch weiter projektbezogen zusammen arbeiten.