Neofonie steigt aus WeTab-Joint-Venture aus

Die Neofonie GmbH ist nicht länger an der Entwicklung des WeTab beteiligt. Das Joint Venture mit der 4iitoo AG wurde aufgelöst, berichtet Heise. Offiziell führt Neofonie an, Schwierigkeiten bei der Software WeMagazin zu haben. Anfang Oktober verlor Neofonie seinen Geschäftsführer, nachdem dieser gestehen musste, das eigene Produkt unter falschem Namen in die Höhe gelobt zu haben.

Sevenload gewinnt Rechtsstreit gegen Musikverlag

Die Videoplattform Sevenload (de.sevenload.com) hat im Streit um Urherberrechte eine wichtige Klarstellung erreicht. Das Oberlandesgericht Hamburg hat entschieden, dass Videoplattformen sich die hochgeladenen Inhalte seiner Nutzer nicht zu eigen machen – und somit nicht als Störer in die Haftung genommen werden können. Ein normal begabter Mensch könne dazwischen unterscheiden, was […] fremder Inhalt sei.

Erste Finanzierungsrunde für Tausendkind

Das E-Commerce-Startup Tausendkind (www.tausendkind.de) bringt seine erste Finanzierungsrunde hinter sich. Gatcombe Park Ventures, die IBB Beteiligungsgesellschaft (über den VC Fonds Kreativwirtschaft Berlin), Agraria und „weitere Business Angels“ investieren eine nicht genannte Summe in das erst vor kurzem gegründete Unternehmen. An der Spitze von Tausendkind stehen Anike von Gagern und Kathrin Weiß, zwei ehemalige Unternehmensberaterinnen.

Facebooks Mini-Revolution

Facebook verändert sein Nachrichtensystem und führt SMS, Chat und E-Mail an einer zentralen Stelle zusammen. Einige hatten im Vorfeld von einem Mail-Killer gesprochen, doch diesen Zahn zog Zuckerberg: „This is a messaging experience that includes email as one part of it“. Dass Facebook die Kommunikationswelt nicht gänzlich neu erfindet, sondern lediglich verschiedene Techniken zusammenlegt, erklärt Basic Thinking.

Konkurrenz für TEV-Gründung Digitale Seiten?

Der Wettbewerb der Online-Branchenbücher nimmt Fahrt auf: Das im März 2010 gegründete Auskunft.de hat nach Informationen von Deutsche Startups ein „ganzes Paket interessanter Domains erworben„. Mit generischen Adressen wie Masseur.de oder Baubedarf.de will das Unternehmen Ableger aufbauen. Eine Strategie, die auch das kürzlich von Team Europe Ventures gegründete Digitale Seiten (www.digitaleseiten.de) fährt.

Seedlounge München: Startups gesucht

Braucht hier noch jemand Start-Kapital? Dann könnte die Seedlounge München am 2. Dezember 2010 die richtige Adresse sein. Die Veranstaltung funktioniert als Live-Crowdfunding und sucht noch Bewerber. Bis zum 22. November können Interessenten ihren 2-Pager oder Businessplan einschicken.