Fabidoo ist eine neue Web-Community, in der User online Figuren und Objekte in 3D gestalten und präsentieren können. Gestaltet werden kann mit Texten, Bildern und Funktionen zur Verformung. Der Clou ist, dass sich diese „fabidoos“ dann schließlich real erstellen und käuflich erwerben lassen. Das ist möglich dank eines 3D-Druckers, der die „fabidoos“ Schicht für Schicht 3-dimensional druckt. Die entworfenen „fabidoos“ können dann „als personalisierte Schlüsselanhänger, Glücksbringer, Sammlerstücke oder als innovative und kreative Geschenke verwendet werden“, so die Gründer. Der offizielle Public Beta Start ist Freitag, die Seite ist jedoch auch jetzt, in der „inoffiziellen Public-Phase„, schon verfügbar.