Trupoli – Plattform für Politikbewertung

Trupoli will mit den Methoden des Web 2.0 versuchen, Bürger und Politiker enger zu verbinden, um so „einen echten Dialog zu schaffen.“ Benutzer können Aussagen einstellen, bewerten, kommentieren und sich wieder vorlegen lassen können. Ziel ist es, Politiker anhand der Bewertung schnell auf die aktuell wichtigen Aussagen zu leiten, und ihnen dann die Möglichkeit zu geben, anhand der Kommentare „Volkes Wille“ qualitativ einzuschätzen.

Trupoli ist ein Startup, nicht etwa ein Verein. Gegründet wurde das ganze von Anian Leistner, Rudolf Zeilhofer und Johannes Zumpe im April 2007. Die Seedfinanzierung kam von Olaf Javobi und Friedrich von Diest, inzwischen ist mit Peter Schüpbach einen weiterer Business Angel an Bord.