Laut Handelsblatt gibt es Neuigkeiten zur mini GmbH – so wie es dort beschrieben ist, wird die Unternehmergesellschaft ab 1. November 2008 mit einem Stammkapital von 1,-EUR möglich sein. Hierbei muß der Unternehmer jedoch 25% des Gewinns in Rücklagen ansparen, bis er 25.000,-EUR zusammen hat.

 

Ich hoffe mal, dass diese Info nicht nur mich interessiert ;-)