Werner Vollert ist Mitbegründer des Vorlagenportals Formblitz (www.formblitz.de) und in verschiedene Unternehmen wie beispielsweise den Videovermarkter Clipkit (www.clipkit.de) investiert. Die Höhe seiner aktuellen Investition ist unbekannt.

OrdiFy (www.ordify.de) ist ein System für Gastronomie, Hotels und Eventveranstalter, das Bestellungen per Smartphone durch den Endkunden ermöglicht. Mithilfe der App können Gäste die sich auf Restaurant-Tischen befindlichen QR-Codes einscannen. OrdiFy erkennt den Sitzplatz und stellt die Angebote aus der Speisekarte auf dem Smartphone bereit. Die Bestellung wird dann per Touch ausgelöst.

OrdiFy wurde 2012 gegründet und sitzt in Berlin. Im März 2012 sammelte das ehemals unter dem Namen Oderpass bekannte Startup seine erste Finanzierung, in sechsstelliger Höhe, ein. Die aktuelle Finanzierung soll weitere Kooperationen ermöglichen. Zeitgleich mit der Finanzierung verkündet das Unternehmen auch einen Geschäftsführerwechsel: Marcel Daake wird durch Mike Zimmermann ersetzt, mit dem “der Vertrieb intensiviert werden” soll. Weitere Gründe sind nicht bekannt.

GD Star Rating
loading...
Vollert Ventures investiert in OrdiFy, 4.4 out of 5 based on 5 ratings
Alle Bilder in diesem Artikel unterliegen der Creative-Commons-Lizenz (Namensnennung-Keine Bearbeitung, CC BY-ND; Link zum rechtsverbindlichen Lizenzvertrag). Ausgenommen sind anders gekennzeichnete Bilder unter anderem von Panthermedia, Fotolia, Pixelio, Morguefile sowie Pressefotos oder verlagseigenes Bildmaterial.